David Garrett hat momentan keine Zeit für eine eigene Familie

David Garrett über die Frauen
David Garrett denkt derzeit nicht an eine eigene Familie © Getty Images, Johannes Simon

David Garrett: "Kinder in die Welt zu setzen, wäre unverantwortlich"

Vom Wunderkind zum Superstar: David Garrett hat es geschafft. Doch der Weg nach oben war auch für den Star-Geiger steinig. Mittlerweile ist er glücklich – auch ohne eigene Familie.

- Anzeige -

David Garrett lebt das Leben, von dem viele Menschen träumen. Der 35-Jährige füllt Konzertsäle auf der ganzen Welt, die Frauen liegen ihm fast überall zu Füßen. Die Richtige hat er aber dennoch nicht gefunden. Und auch an eine eigene Familie denkt er derzeit nicht. “Es wäre einfach unverantwortlich, Kinder in die Welt zu setzen. Ich habe ja noch nicht mal Zeit für Freundschaften“, sagt David ganz offen und ehrlich im Interview mit RTL.

Wie seine Traumfrau sein sollte und was ihm ganz besonders wichtig ist, verriet er dann aber doch noch. “Gute Zähne sind mir ganz wichtig, denn sie zeigen, ob jemand Disziplin hat“, so David, der vor allem den ersten Eindruck mag: “Das Lächeln ist der Vorgeschmack auf alles andere“, sagt er.

Wie David Garrett zum Weltstar wurde und wie er heute in New York lebt, sehen Sie bei uns im Video.

— ANZEIGE —