David Bowie: Produzent Tony Visconti will unveröffentlichtes Material herausbringen

David Bowie: Es gibt noch unveröffentlichtes Material
David Bowie © Cover Media

Der Produzent von David Bowie (†69) verhandelt momentan mit seinem Management, um unveröffentlichte Songs des Stars herauszubringen.

- Anzeige -

Mehr Songs

Die Pop-Ikone ('Space Oddity') erlag im Januar einem Krebsleiden und hinterließ Familie, Freunde und Fans in tiefer Trauer. Nur zwei Tage vor seinem Tod veröffentlichte der Sänger sein hochgelobtes 26. Album 'Blackstar' an seinem 69. Geburtstag.

Bowie-Fans können sich jetzt aber doch noch auf weitere neue Musik ihres Idols freuen, verriet nun sein langjähriger Produzent und Freund Tony Visconti. Er bestätigte, in Gesprächen mit Bowies Management über unveröffentlichte Songs zu sein.

"Ich habe diese Songs selbst noch nicht gehört", räumte er im Interview mit dem 'Evening Standard' ein. "Ich muss vielleicht sogar seiner Management-Firma dabei helfen, diese Sachen zu finden. Ich habe schon eine Idee, wo er sie hätte aufnehmen können, es gibt aber auch sehr viel unveröffentlichtes Material von vielen Alben. Ich finde es logisch, dass ihr in den nächsten Jahren viele Songs hören werdet, die ihr zuvor noch nie gehört habt. Ich verhandle gerade mit seinem Management und Label - da werden tolle Sachen von Bowie rauskommen!"

Der aktuellen Musikszene und vor allem den Nachwuchsstars ist Tony hingegen nicht besonders positiv gesinnt. Seiner Meinung nach hören sich die Teenie-Idole alle gleich an.

"Dieses hergestellte Zeug verkauft sich immer weniger und weniger. Alanis Morissette hat noch 45 Millionen Kopien ihres Albums 'Jagged Little Pill' weltweit verkauft. Heutzutage verkauft jemand drei Millionen, da wären wir ungefähr bei Taylor Swift, und die Leute aus der Musikindustrie spielen verrückt. Das sind doch keine Verkaufszahlen, zu denen man gratuliert. Von den 60er bis zu den 90er Jahren verkaufte sich Qualität. Virtuosität wurde respektiert. Solche Leute werden heute nicht mehr respektiert. Aber sie existieren noch immer und sind unter uns", betonte David Bowies Manager.

Cover Media

David Bowie starb im Alter von 69 Jahren
David Bowie starb im Alter von 69 Jahren Der Sänger erlag seinem Krebsleiden 00:01:18
00:00 | 00:01:18
— ANZEIGE —