David Bowie ist gestorben

David Bowie ist gestorben
David Bowie © Cover Media

David Bowie (†69) lebt nicht mehr.

- Anzeige -

Die Welt in Trauer

"David Bowie ist am 10. Januar in Anwesenheit seiner Familie friedlich verstorben" - mit diesen Worten bestätigte das Management des Musikers ('Space Oddity') den Tod der Legende. Erst zwei Tage zuvor hatte der Star seinen 69. Geburtstag.

Regisseur Duncan Jones (44, 'Warcraft'), Bowies Sohn, schrieb auf Twitter: "Es tut mir so leid, aber es ist wahr. Ich werde für eine Weile offline sein."

David Bowie, dessen neuestes Album 'Blackstar' erst am Freitag [8. Januar] im Handel erschienen war, hatte 2014 die Diagnose Krebs erhalten, doch er konnte den Kampf gegen die Krankheit nicht gewinnen. Zeit seiner Karriere, die in den 70ern begann, verkaufte der Megastar über 140 Millionen Tonträger.

Cover Media

— ANZEIGE —