David Beckham: Victoria legte sich für ihn ins Zeug

David Beckham: Victoria legte sich für ihn ins Zeug
David und Victoria Beckham © Cover Media

David Beckham (40) genoss es, von Victoria (41) an seinem Geburtstag verwöhnt zu werden. Das Paar, das seit 1999 miteinander verheiratet ist, feierte am Wochenende den großen runden Geburtstag des ehemaligen Fußballprofis. Victoria legte sich für die Vorbereitung der Feierlichkeiten, für die Familie und Freunde der beiden zusammen mit ihnen nach Marokko flogen, mächtig ins Zeug. So lud sie befreundete Promis wie Schauspielerin Eva Longoria (40, 'Desperate Housewives'), Ex-Spice-Girl Emma Bunton (39) und Starkoch Gordon Ramsay (48) zu der Party ein, die sie für ihren Liebsten organisiert hatte.

- Anzeige -

Sie organisierte alles

"Das war ihre Überraschung und ihr Geschenk für David", verriet ein Insider dem britischen Magazin 'Grazia'. "Das ist einer der Lieblingsorte von David und etwas ganz Besonderes für die beiden. Sie wollten, dass die Kinder auch dabei sind - sie waren wesentlich für den Plan von Victoria."

Die Überraschung der Britin gelang: Zur Feier des Tages legte sich David gleich einen Instagram-Account zu, postete wild drauf los und teilte freudig Schnappschüsse von seinem Geburtstagswochenende mit seinen inzwischen bereits fünf Millionen Followern.

Seit er die Fußballschuhe endgültig an den Nagel gehängt hat, geht es David, der mit Victoria die Kinder Brooklyn (16), Romeo (12), Cruz (10) und Harper (3) großzieht, besser denn je.

"Er befindet sich in einer tollen Phase seines Lebens - er und die Familie sind unglaublich glücklich. David bringt die Kids zur Schule und holt sie wieder ab, wenn er in London ist und arbeitet während der Schulferien bewusst nicht", so der Vertraute weiter.

Neben seiner Familie hat David auch sonst alle Hände voll zu tun. So will er das erste Major-League-Fußballteam in Miami gründen und aufbauen und dadurch "ein Vermächtnis" hinterlassen. Außerdem hat er Werbedeals und Kollaborationen mit H&M, dem Getränkehersteller Diageo und eine eigene Duftkollektion - die ihm allesamt lukrative Summen einbringen.

"Er verdient mehr denn je. Aber er hat auch mehr Kontrolle über die Kollaborationen als in der Vergangenheit - er arbeitet jetzt als Creative Director."

Für David Beckham und seine Frau Victoria könnte es momentan also wirklich nicht besser laufen.

Cover Media

— ANZEIGE —