David Beckham: Halbnackt beim Super Bowl

David Beckham
David Beckham © coverme.com

David Beckham (38) zieht für den Super Bowl blank.

- Anzeige -

Ein Genuss für die Fans

Wenn am 2. Februar das Finale der American-Football-Profiliga ausgetragen wird, ist auch der ehemalige Fußballer mit von der Partie - wenn auch nur auf den TV-Bildschirmen. In der Werbepause des Sportevents wird nämlich sein H&M-Spot gezeigt, in dem Beckham nur in Unterwäsche zu sehen ist. Wie die Fashion-Webseite 'WWD' bestätigt, dürfen sich Fans dann 30 Sekunden lang am nackten Oberkörper des Frauenschwarms laben. Dieses kurze Vergnügen, bei dem neun neue Kreationen angepriesen werden, wird der schwedischen Modekette allerdings teuer zu stehen kommen: Es heißt, dass H&M fast drei Millionen Euro dafür hinblätterte.

Der Super Bowl - die wohl wichtigste Sportveranstaltung der USA - wird im MetLife Stadium in East Rutherford im US-Bundesstaat New Jersey stattfinden. Das Gesicht - und der Körper - von H&M ist David Beckham übrigens seit 2012. Ob er sich in Zukunft aber weiterhin für die Marke entblößen wird, bleibt fraglich. "Ich weiß nicht... Ich werde etwas zu alt dafür... wir werden sehen", antwortete er 'The Showbiz 411' auf Nachfrage.

© Cover Media

— ANZEIGE —