David Beckham: Der perfekte Patenonkel

David Beckham (39) ist die perfekte Wahl als Taufpate für Liv Tylers (37) Sohn Sailor.

- Anzeige -

Liv Tyler vertraut ihm

Die Schauspielerin ('The Strangers') und ihr Partner David Gardner hießen im Februar ihren gemeinsamen Sohn willkommen, auf ihren Instagram-Accounts posteten die stolzen Eltern seitdem zahlreiche Fotos ihres Babys. Gardner und der ehemalige Fußballprofi sind beste Freunde und daher verwundert es wenig, dass Beckham nun zum Taufpaten des kleinen Sailor ernannt wurde. "Becks und Dave sind schon seit vielen Jahren sehr gute Kumpels. Sie telefonieren ständig miteinander und ihre Familien stehen auch miteinander in Kontakt", berichtete ein Insider der britischen Zeitung 'The Sun'. "Sie waren die Trauzeugen bei der Hochzeit des jeweils anderen … Dave weiß, dass Becks immer eine wichtige Rolle im Leben seiner Kinder spielen wird. Er ist die perfekte Wahl."

Beckham ist seinen vier Kindern, die er mit seiner Frau Victoria (40) hat, ein guter Vater. Die beiden legen viel Wert darauf, Brooklyn (16), Romeo (12), Cruz (10) und Harper (3) moralische Werte und gute Manieren beizubringen.

Gardner ist - neben Elton John (68, 'Your Song') - außerdem Taufpate von Beckhams ältestem Sohn. Er und die erfolgreiche Schauspielerin sind seit vergangenem Sommer ein Paar, ihre gemeinsame Freundin Kate Moss (41) stellte die beiden einander vor. Beide haben bereits Kinder aus früheren Ehen: Liv Tyler hat ihren Sohn Milo aus ihrer Beziehung zu Royston Langdon (42, 'In the Meantime') und Gardner hat seinen Sohn Grey mit Davinia Taylor (37).

Cover Media

— ANZEIGE —