David Beckham: Bald weg vom Fenster?

Victoria und David Beckham
Victoria und David Beckham © Cover Media

David Beckham (39) könnte schon bald für eine Weile von der Bildfläche verschwinden.

- Anzeige -

Er will eine Auszeit

Der englische Fußball-Star zählt gemeinsam mit seiner Frau, Fashion-Designerin Victoria (40), zu den oberen Riegen der Promi-Welt. Nun will sich der Ex-Sportler aber offenbar eine Pause vom Rampenlicht gönnen und sich mit seiner Familie - außerdem bestehend aus den Kindern Brooklyn (15), Romeo (11), Cruz (9) und Harper (2) - aus der Öffentlichkeit zurückziehen. "David hat Victoria um eine Auszeit gebeten, damit sie wirklich zu den Grundlagen [ihrer Beziehung] zurückkehren und einander genießen können", verriet ein Vertrauter des berühmten Pärchens im britischen 'Star'-Magazin.

Zu dieser Erkenntnis kam David wohl während eines jüngsten Trips nach Brasilien, wo er für die 'BBC' im Rahmen der Fußball-WM eine Dokumentation drehte. "Er liebt seine Familie und diese Reise in den Regenwald Brasiliens hat ihn erkennen lassen, was wirklich wichtig im Leben ist", führte der Informant aus. "Er würde gerne seinen Promi-Lifestyle hinten anstellen und mehr Zeit mit seiner Frau und seinen Kindern verbringen."

Und auch modisch scheinen die vierfachen Eltern einen Gang zurückschalten zu wollen. So wurden die beiden Stars unlängst bei einem Dinner in London gesehen, fielen aber dank ihrer legeren Kleidung nicht besonders auf. Diese Strategie scheint zumindest der Frauenschwarm nun öfter verfolgen zu wollen. "Es mag zwar verrückt klingen, aber David liebt es, einfache Dinge zu tun, wie zum Beispiel Milch holen gehen oder mit Freunden in einen Pub", gab die Plaudertasche aus dem Umfeld von David Beckham preis.

Cover Media

— ANZEIGE —