Dave Grohl liebt Astrophysik

Dave Grohl liebt Astrophysik
Dave Grohl © Cover Media

Dave Grohl (46) zählt neben der Musik auch das Weltall zu seinen Leidenschaften.

- Anzeige -

Ungewöhnliches Hobby

Zwar fühlt sich der Frontmann der Foo Fighters ('Learn to Fly') auf der Bühne sichtlich wohl, allerdings beschäftigt er sich auch gerne mit wissenschaftlichen Themen. Vor allem unidentifizierbare Flugobjekte haben es dem Rocker angetan.

"Ich hoffe, dass ich in einem anderen Leben Astrophysiker war", meinte Dave im Gespräch mit dem 'Billboard'-Magazin. "Ich verbringe den Großteil meiner Tage online im Wissenschaftsbereich von 'Google News'. Das mache ich den ganzen Tag. Ich bin ein UFO-Fanatiker."

Momentan wird der Bühnen-Star aber weniger Zeit für sein Hobby haben, schließlich befindet er sich mit den Foo Fighters auf Tournee. Und selbst ein gebrochenes Bein hält Dave Grohl nicht davon ab, seinen Fans eine tolle Show zu bieten. Im Juni zog er sich den Knochenbruch zu und seither unterhält er bei seinen Konzerten von einem gigantischen Thron aus. Von diesem wird er sich eigener Aussage zufolge wohl nur schwer trennen können, sobald er wieder auf zwei Beinen stehen kann.

"[Der Thron] ist zum Star der Show geworden. Wie kann ich aufhören, ihn zu benutzen, wenn ich wieder stehen kann? Oder muss ich aufhören, ihn zu benutzen, wenn ich wieder herumspringen und herumrennen kann wie vorher? Oder behalte ich [den Thron] für immer? Er hat einen Getränkehalter!", grübelte Dave Grohl. Mal schauen, ob er sich von seinem pompösen Bühnen-Thron verabschieden wird oder nicht.

Cover Media

— ANZEIGE —