Daten Katy Perry und John Mayer wieder?

John Mayer und Katy Perry
John Mayer und Katy Perry © Cover Media

Katy Perry (30) und John Mayer (37) treffen sich wieder. Was wohl dahintersteckt?

- Anzeige -

Dinner in Beverly Hills

Die Bühnen-Queen ('Firework') und der Schmusesänger ('Gravity') begannen im August 2012 eine Romanze, doch beendeten sie ihre Beziehung 2014.

Anscheinend trennten sie sich im Guten, da sie laut 'Daily Mail' vergangenes Wochenende bei einem gemeinsamen Dinner in Beverly Hills gesehen wurden.

"Sie haben das Kriegsbeil tatsächlich schon vor einer Weile begraben und sind Freunde", plauderte ein Insider gegenüber dem 'People'-Magazin aus.

Es wird behauptet, dass beide Künstler kein Interesse daran hätten, ihrer ehemaligen Beziehung noch eine Chance zu geben, obwohl 'Daily Mail' berichtete, dass John die Nacht in Katys Haus verbrachte.

Trotzdem: Sie wollen angeblich nur miteinander rumhängen - nicht mehr und nicht weniger. "Es ist nicht überraschend, dass sie sich als Freunde treffen. Katy konzentriert sich auf ihre Karriere und darauf, sich selbst glücklich zu machen", so der 'People'-Insider.

Gerüchten zufolge liegt das Interesse der Entertainerin sowieso ganz woanders: Katy soll sich heimlich mit ihrem On/Off-Freund DJ Diplo (36, 'Boy Oh Boy') treffen. "Diplo ist immer noch ein Teil ihres Lebens, aber sie hält alles sehr, sehr privat", flüsterte ein Insider gegenüber 'Hollywood Life' vor Kurzem. Berichten zufolge möchte die Grazie unbedingt vermeiden, mit einer Beziehung wieder so sehr das Interesse der Medien zu wecken. "Nach Russell [Brand, ihrem Exmann] und John will sie keinen Medien-Sturm mehr heraufbeschwören, weil das in diesen Beziehungen zu Problemen geführt hatte - das war der Hauptgrund für die Probleme", führte der Insider aus. "[Katy und Diplo] sind noch immer zusammen, aber sie schweigt dazu, weil sie will, dass es funktioniert."

Ob das Treffen mit John Mayer nur ein geschicktes Ablenkungsmanöver von Katy Perry ist?

Cover Media

— ANZEIGE —