Das sind die fünf besten "Asterix"-Filme

Das sind die fünf besten "Asterix"-Filme
Asterix stürzt sich seit 55 Jahren von einer Schlacht in die nächste © © 2014 M6 STUDIO / BELVISION / M6 FILMS / SNC / LES ÉDITIONS

"Asterix"-Fans haben allen Grund zur Freude: Am Donnerstag kommt der erste Animations-Film der beliebten Reihe in die Kinos. Für Fans, und die, die es noch werden wollen, hier die fünf besten "Asterix"-Filme aller Zeiten.

- Anzeige -

"Operation Hinkelstein" und Co.

Asterix erobert Rom (1976)

Cäsar schlägt den Galliern eine Wette vor: Sollten sie 12 gestellte Prüfungen erfolgreich lösen, so würde er sie als Götter anerkennen und freiwillig seinen Rücktritt erklären. Um die Wette zu gewinnen, müssen Asterix und Obelix Muskelkraft, Ausdauer und Köpfchen beweisen. So gilt es unter anderem einen Ringkampf und Speerwurfwettbewerb zu gewinnen, aber auch die Überfahrt zur Insel der Freude zu meistern.

Asterix und Cleopatra (1968)

Cleopatra und Cäsar schließen eine Wette ab: Um die Größe der Ägypter unter Beweis zu stellen, soll in nur drei Monaten ein prächtiger Palast erbaut werden. Der von Kleopatra beauftragte Architekt Numerobis wendet sich in seiner Not an seinen gallischen Freund Miraculix. Dieser begibt sich mit Asterix und Obelix nach Alexandria, wo er die Ägypterkönigin sowie Numerobis' Rivalen, den gemeinen und neidischen Pyradonis, kennenlernt.

Asterix bei den Briten (1986)

Die Römer schaffen es, Britannien zu erobern - bis auf ein kleines Dorf, zu dessen Einwohnern auch Asterix' Cousin Teefax gehört. Dieser bittet seinen Vetter um Hilfe. Asterix und Obelix machen sich mit einem Fass von Miraculix' Zaubertrank auf den Weg nach Britannien, wo der Behälter von den Römern zerstört wird. So muss Asterix die Briten mit einem falschen Zaubertrank zum Kämpfen bewegen.

Asterix - Sieg über Cäsar (1985)

Majestix' Nichte Falbala und ihr Verlobter werden von den Römern gefangen genommen. Asterix und Obelix verfolgen die Spur der Gefangenen durch die afrikanische Wüste. Als die beiden erfahren, dass Falbala und Tragicomix den Löwen im Kolosseum zum Frass vorgeworfen werden sollen, heuern sie als Gladiatoren an und können das Paar mit Hilfe des Zaubertranks gerade noch vor den Raubkatzen retten.

Operation Hinkelstein (1989)

Während eines Kampfs gegen die Römer wird Miraculix versehentlich von Obelix' Hinkelstein getroffen, was bei dem Druiden für Gedächtnisverlust sorgt. Da er als einziger das Rezept des Zaubertranks kennt, wittern die Römer ihre Chance und die Gallier scheinen ihnen machtlos ausgeliefert zu sein.

— ANZEIGE —