Das Royal Baby ist da

Das Royal Baby ist da
Kate und William © Cover Media

Herzogin Kate (33) hat ihrem Ehemann Prinz William (32) eine Tochter geschenkt.

- Anzeige -

Ein Mädchen für Kate!

Der kleine Erdenbürger erblickte laut 'The Guardian' am Samstagmorgen, 2. Mai, um 8:34 Uhr das Licht der Welt und ergänzt damit die royale Familie. Für Queen Elizabeth II. ist dies der insgesamt fünfte Ur-Enkel. Details zur Geburt sowie der Name der Kleinen sind bisher noch unbekannt.

Wie auch schon Sohnemann Prinz George (1) kam das Mädchen - die insgesamt Vierte in der Thronfolge - im Lindo Wing des St. Mary's Hospital zur Welt und erfreut sich bester Gesundheit.

Schon seit Wochen warten Menschen weltweit auf die Ankunft des Royal Baby Nummer zwei. Vor der Londoner Klinik versammelten sich seit Tagen Menschen, die zu den Ersten gehören wollten, die zur Geburt gratulierten. Nachdem weder Herzogin Catherine noch ihr Gatte bekannt gegeben hatten, ob sie einen Jungen oder ein Mädchen erwarten, erschienen die Gratulanten einfach gut vorbereitet mit Schildern, auf den wahlweise "Es ist ein Prinz" oder "Es ist eine Prinzessin" zu lesen war.

Auch die Familie ist schon bestens auf den Wonneproppen vorbereitet: Catherines Schwester Pippa Middleton (31) wurde vor einigen Tagen in Genf dabei beobachtet, wie sie biologisch abbaubare Windeln aus Mull für ihre neue Nichte besorgte.

Mama Catherine und Papa William sind dank Sohnemann George derweil noch gut im Baby-Training und meistern die ersten Wochen mit ihrem zweiten Sprössling sicher mit Bravour.

Cover Media

— ANZEIGE —