Das perfekte Weihnachts-Outfit

Das perfekte Weihnachts-Outfit
Model Chrissy Teigen macht es vor! Wenn es Weihnachten glamourös zugehen soll, ist ein Minidress in festlichem Rot die richtige Wahl. Eine goldene Clutch verleiht dem Styling eine zusätzliche Portion Glamour © Evan Agostini/Invision/AP

Heiligabend steht vor der Tür und alle Jahre wieder stellt sich die Frage: Was trägt man zum Fest? Für die einen ist es die ideale Gelegenheit, sich herauszuputzen und beim Styling aus den Vollen zu schöpfen, andere wiederum legen bei der Outfit-Wahl Wert auf Komfort und Gemütlichkeit. Egal ob die Feier einem großen Spektakel ähnelt oder lediglich im kleinen Kreis mit den Liebsten zelebriert wird - mit den folgenden Outfit-Ideen wird Weihachten in diesem Jahr zum modischen Highlight.

Top gestylt fürs Fest

 

Glamourös

 

Wer durch eine festliche Garderobe glänzen möchte, für den ist ein Kleid ein Muss! Ein unifarbenes Kleid in Schwarz, Royalblau oder klassischem Rot ist nicht nur der Inbegriff von Eleganz, sondern auch noch zeitlos, sodass Sie beim Anschauen der Weihnachtsfotos in ein paar Jahren garantiert keine Reue verspüren. Passender Schmuck, wie ein opulenter Cocktailring oder ein Armband in Roségold, verleiht dem Outfit den individuellen Feinschliff. Hohe Schuhe sind ein Muss fürs glamouröse Styling, daher empfehlen sich Pumps oder spitze Ankle Boots. Eine Alternative zum figurbetonten Minidress ist auch ein gemütliches Strickkleid, z.B. in winterlichem Elfenbein.

 

Modern

 

Auch mit einem unkonventionellen Look kann das Weihnachtsfest zum modischen Highlight werden. Wählen Sie eine schicke Bluse (keine klassische Baumwollbluse, die Sie normalerweise im Büro tragen würden!), z.B. mit angesagtem Marble Print. Auch trendy Wickel- oder elegante Seidenblusen sind eine gute Wahl. Fashionistas können statt zur Bluse auch zum langärmeligen Crop-Top greifen. Achten Sie bei aller Experimentierfreude in jedem Fall auf hochwertige Materialen. Um das moderne Styling abzurunden, kombinieren Sie zur Hingucker-Bluse am besten einen Pencilskirt aus Leder oder einen Rock in A-Linie und goldenen Schmuck in klaren, geometrischen Formen.

 

Casual

 

Es muss nicht immer der große Auftritt sein: Wer beim intimen Weihnachtsfest im Kreise der Liebsten Wert auf Gemütlichkeit legt, ist mit einem Oversize-Pullover, z.B. aus kuscheligem Grobstrick, gut beraten. Dazu kombiniert man am besten Leggings aus stretchigem Jersey- oder Baumwoll-Mix. Der Vorteil: Mit einem komfortablem Ensemble wie diesem kann man beim Weihnachtsessen zuschlagen, ohne ein Zwicken oder Einschneiden der Kleidung befürchten zu müssen. Wer möchte, verleiht dem Outfit mit einer Statement-Kette oder Ohrhängern eine festliche Note. Für einen Spaziergang vor oder nach der Bescherung sind gefütterte Ankle Boots mit Blockabsatz oder Overknee-Stiefel hervorragend geeignet.

spot on news

— ANZEIGE —