Das passiert heute in den Soaps

Das passiert heute in den Soaps
"Unter Uns": Valentin provoziert in seinem Demütigungs-Frust eine Prügelei mit Mario und seiner Gang © RTL / Stefan Behrens, SpotOn
- Anzeige -

Unter uns, Köln 50667, ...

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Benedikt nimmt Valentin die Waffe ab und verpasst ihm eine Ohrfeige. Valentin wird von seinem Vater damit gedemütigt, dass er sich nicht wie ein Mann verhält. Valentins ohnmächtige Wut über die anhaltenden Bedrohungen durch Mario und über die Erniedrigungen durch seinen Vater, bringt ihn schier zum Platzen. So lässt er seinen Frust erst an Rufus` Taxi aus, stürzt sich dann in eine nicht zu gewinnende Prügelei mit Mario und seiner Gang. Gezeichnet vom Kampf kehrt Valentin nach Hause zurück, und erntet erstmals Anerkennung von seinem Vater.

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Sophia erkennt, dass ihr nichts anderes übrig bleibt, als sich um das Restaurant ihres Vaters zu kümmern, wenn sie ihren Papa vor einem weiteren Herzinfarkt beschützen will. Schweren Herzens kündigt sie ihren Job in der Kunstbar. Cems Alarmglocken läuten, als er ein Indiz dafür findet, dass Jan Holly Geld gegeben hat. Als Cem Jan zur Rede stellt, blockt Jan ab.

19:00 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Peggy sieht ihrer gemeinsamen Zukunft mit Theo zuversichtlich entgegen. Doch dann ereilt sie eine überraschende Neuigkeit, die ihre Finanzen betrifft. Elif gerät in eine schwierige Situation als sie im Schwimmbad ihr Oberteil verliert und zu allem Überfluss auch noch ihre strengen Brüder auftauchen.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Vanessa will Christoph überreden, sie zu Leos Gerichtsprozess zu begleiten. Doch Christoph, der wegen Simones Entführung unter Druck steht, hat für Leo keinen Kopf und scheint auch nach Leos Verurteilung kein Interesse an dessen Schicksal zu haben. Als Vanessa ihm seine vermeintliche Kaltherzigkeit vorwirft, bekommt sie die schockierende Nachricht, dass ihre Mutter entführt wurde.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Philip kann sich nach seiner durchfeierten Nacht an nichts erinnern. Doch er scheint Glück gehabt zu haben: Kreditkarte und Co. sind noch am Mann. Während Philip schockiert glauben muss, selbst Tausende von Euro in einem Nachtclub verprasst zu haben, ahnt er nicht, dass ihm im Suff doch wichtige Dokumente geklaut wurden.

spot on news

— ANZEIGE —