Das passiert heute in den Soaps

Das passiert heute in den Soaps
"GZSZ": Anna erfährt entsetzt, dass Frederic mit seiner eigenen Tochter zusammen ist © RTL / Rolf Baumgartner

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

- Anzeige -

Unter uns, Köln 50667,...

Caro ist fassungslos, dass Britta sie tatsächlich feuert. Als Britta sieht, wie sich Caro kurz darauf bei Rufus aufregt, befürchtet sie, dass ihre Geldprobleme endgültig auffliegen. Doch zu Brittas Erleichterung hält Caro weiter dicht. Britta bedankt sich bei Caro. Die beiden Frauen einigen sich, dass es besser ist, nicht mehr zusammenzuarbeiten und schließen Waffenstillstand. Sie ahnen nicht, dass Malte und Rufus mittlerweile wegen der Kündigung aneinandergeraten.


18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Valentin hat die Nacht zum Tag gemacht. Als er später von Felix und Laura auf dem Bürgersteig aufgelesen wird und die ihn umsorgen wollen, haut er ab und will lieber mit Patrick weiter um die Häuser ziehen. Doch auch der erkennt, wie ernst die Lage ist und nimmt Valentin mit in die WG. Chantal bekommt direkt Komplexe, als sie die neue Mitbewohnerin Sandra kennen lernt. Sie sieht super aus, ist als Stewardess viel herumgekommen und Kevin und David fahren sofort auf sie ab.


19:00 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Ole hat die fixe Idee, seine Shots in Manier eines Staubsaugervertreters unter die Leute zu bringen. Fabrizio begleitet ihn beim Klinkenputzen, doch schnell zeigt sich, dass Ole keinen Erfolg hat. Basti versucht Paula aus dem Weg zu gehen und cancelt einen gemeinsamen Tag mit der Ausrede, arbeiten zu müssen. Als er damit auffliegt, muss er den Tag doch mit Paula verbringen.


19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Matthias ist rund um die Uhr an Ivas Seite. Diese sieht in ihrem Bodyguard langsam mehr einen Freund als einen Angestellten. So zögert sie auch nicht, ihn darum zu bitten, als Ersatz für Ben bei einem Doubledate mit Tina und ihrem Traummann einzuspringen. Sie ahnt nicht, wie sehr sie damit Matthias krankhafte Hoffnungen schürt.


19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Katrin kann nicht verhindern, dass Anna einem Treffen mit Rico zusagt. Nichts ahnend, dass es sich bei Jasmins Vater um Frederic handelt, lehnt Katrin es weiterhin ab, Rico eine Chance zu geben. Stattdessen verlangt sie von Anna, dass sie Rico erzählt, dass Gabi das Kind abgetrieben hat. Doch als Maren Katrin ins Gewissen redet, ist Katrin doch noch bereit, zumindest einen Blick auf Rico zu werfen. Der erscheint allerdings nicht pünktlich zum Treffen und so ist es am Ende Anna, die erkennt, dass Jasmin mit ihrem eigenen Vater zusammen ist.



spot on news

— ANZEIGE —