Das passiert heute in den Soaps

Das passiert heute in den Soaps
"Unter Uns": Bambi (l.) und Robert versuchen nach Irenes Ausfall die Konditorei am Laufen zu halten, versinken jedoch im Chaos © RTL / Stefan Behrens

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

- Anzeige -

Unter uns, Köln 50667,...

Während Irene mit Hexenschuss auf dem Sofa liegt, versuchen Bambi und Robert alleine die Konditorei am Laufen zu halten. Aber ein Hefeteig entpuppt sich für die beiden doch komplizierter als ein Achtzylinder-Motor. Nachdem die beiden Männer fast die gesamte Backstube in Schutt und Asche gelegt haben, gesteht Bambi Irene ihr Scheitern. Irene will die Konditorei lieber schließen. Aber da kommt Sina eine Idee, wie sie die Situation doch noch retten können.


18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Morgens kommt es im Loft zu einem nahen Moment zwischen Inka und Alex. Inkas Hoffnung, dass sie beide noch eine Chance haben, wird weiter durch Jack befeuert, der ihr erzählt, dass sie bei Alex noch Thema ist. Felix hat einen Job als Spendensammel-Weihnachtsmann. Allerdings läuft die Aktion schleppend. Erst mit Laura als Weihnachtselfe kommt Schwung ins Spendengeschäft. Doch dann taucht ein Weihnachtsmann-Konkurrent auf.


19:00 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Krätze ist nach dem Kuss mit Emmi aufgekratzt und will mit ihr darüber reden. Doch als diese ihn bittet, sich von ihr fernzuhalten, zerschlägt sie Krätzes Hoffnungen. Fabrizio will einen erneuten Anlauf bei Alessia wagen. Doch da taucht aus heiterem Himmel ihr Bruder Toto auf und kündigt an, ein paar Tage bleiben zu wollen. Fabrizio fürchtet, dass Toto Alessia total in Beschlag nehmen wird.


19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Jenny will nicht wahrhaben, dass Veit die Amnesie die ganze Zeit nur vorgespielt hat. Doch trotz Veits Beteuerungen, kann sie ihre letzten Zweifel nie ganz ablegen. Sie beschließt, der Wahrheit auf den Grund zu gehen.


19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Zurück aus München stürzt sich Lilly ehrgeizig in die Arbeit für ihre Sozialstation. Sie hat einen Termin mit einem potenziellen Investor. Zu ihrer Freude kann sie den Pharmaunternehmer von ihrem Konzept überzeugen und unterschreibt sofort den Vertrag, den ihr der Vertreter zuschiebt. Als Frederic den Vertrag anschließend in Ruhe liest, springt ihm jedoch das Kleingedruckte ins Auge: Durch ihre Unterschrift sollen in Lillys Sozialstation Medikamente getestet werden.



spot on news

— ANZEIGE —