Das passiert heute in den Soaps

Das passiert heute in den Soaps
"GZSZ": Obwohl Anni Chris bei der Flüchtlingsinitiative unterstützt, kann sie ihm die Aktion mit Amar nicht verzeihen © RTL/Rolf Baumgartner

 

- Anzeige -

Unter uns, Köln 50667, ...

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

 

Bambi ist geschockt, dass Sina sich von ihm trennen will. Er versucht verzweifelt, sie umzustimmen, doch Sina hat ihren Entschluss gefasst und bittet Bambi auszuziehen. Für Bambi bricht eine Welt zusammen, doch zieht er am Boden zerstört in die alte Schneiderei. Sina geht es nicht besser als ihm. Auch wenn die Trennung von ihr ausging, ist ihre Welt ebenfalls zerstört.

 

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

 

Laura ist besorgt um Felix, als sie merkt, dass dieser über Nacht nicht nach Hause gekommen ist. Sie hat mitbekommen, wie merkwürdig er sich in den letzten Tagen verhalten hat und vermutet, dass es an ihrer Zurückweisung liegt. Ihre Sorge steigert sich, als Felix schließlich ramponiert und übernächtigt in der WG aufkreuzt. Sam erkennt, dass es in ihrer Beziehung mit Bruno an Romantik fehlt. Als der sich ins Zeug legt, um Sam zu beweisen, dass in ihm doch ein Romantiker steckt, gibt Sam ihm eine Chance. Doch das Date endet im Fiasko.

 

19:00 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

 

Basti wird am Morgen von Fabrizio angesprochen, der gehört hat, dass Paula komische Sexgeräusche macht. Angestachelt von Fabrizio versucht Basti mit Paula darüber zu reden. Melissa hat Sarahs Affäre auffliegen lassen und ist sich sicher, das Richtige getan zu haben. Doch dann wird sie von Miri verunsichert und sucht noch einmal das Gespräch mit Sarah.

 

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

 

Ben erzählt Deniz von Richards und Simones Plänen. Daraufhin gibt Ben ein Asbest-Gutachten in Auftrag. Als er erfährt, dass das Haus asbestfrei ist und er die anderen einweihen will, sind Simone und Richard ihm schon zuvorgekommen. Sie schaffen es trotzdem nicht, ihre Köpfe aus den Schlingen zu ziehen.

 

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

 

Als Anni von Chris´ Flüchtlingsinitiative erfährt, ist sie zunächst skeptisch, da sie Chris wegen Amar noch immer nicht verziehen hat. Doch Tayfun macht ihr klar, dass Chris` Aktion trotzdem cool ist, und Anni beschließt kurzerhand, ihm mit einem Spontankonzert zu helfen. Chris freut das sehr und deutet es als versöhnliches Zeichen, doch nachdem die Aktion beendet ist, stößt Anni Chris erneut vor den Kopf: Sie wird nie vergessen, was er getan hat...

spot on news

— ANZEIGE —