Das macht Sophia Wollersheim nach der Trennung von Bert

Sophia Wollersheim über ihr neues Leben
Sophia Wollersheim über ihr neues Leben 00:02:53
00:00 | 00:02:53

"Mein Leben ist aus den Fugen"

Das Traumduo Sophia und Bert Wollersheim trennte sich vergangenen Sommer. Seitdem versucht jeder von beiden, auf eigenen Beinen zu stehen. Nach einem Jahr Single-Dasein zieht Sophia nun Bilanz und erklärt, was sich in ihrem Leben alles geändert hat. 

Sophia legt in den Clubs in Miami, Ibiza und Dubai auf

Mittlerweile hört Sophia nicht mehr auf den Namen Wollersheim, sondern nennt sich Vegas. Ihr neues Leben spielt sich nun in Miami, auf Ibizia und in Dubai ab. Dort legt die Blondine in den Clubs Musik auf. Die Zeiten, in denen sie sich ausschließlich in der Ranch in Willich aufhielt, liegen also längst hinter ihr. 

Allerdings ist ihr neues Leben auch nicht immer leicht. Immerhin greift die quirlige Blondine ihrem Ex Bert finanziell unter die Arme, obwohl die beiden schon lange kein Paar mehr sind. "Ich unterstütze den Bert finanziell und das schon seit zehn Monaten nach der Trennung", erklärt sie im Gespräch mit RTL. Anscheinend ist das für die Blondine eine ziemliche Belastung. "Ich kann mir das Geld auch nicht aus den Rippen schneiden. Wir sind getrennt, wann fängt mein eigenes Leben endlich an?", klagt die 29-Jährige. 

Gefällt Sophia denn ihr neues Leben ohne Bert besser? Internationalen Flair scheint es ja zu haben - schließlich jettet die sie zwischen Deutschland und den Clubs dieser Welt hin und her. "Momentan ist mein Leben total aus den Fugen, ich weiß nicht, wo oben und unten ist momentan", sagt sie. Was Sophia Vegas noch zu ihrem neuen Leben zu erzählen hat, erfahren Sie im Video. 

— ANZEIGE —