Das ist Ciaras Fitness-Geheimnis

Das ist Ciaras Fitness-Geheimnis
Ciara ist beim Thema Sport diszipliniert © Splash News

Disziplin ist der Schlüssel, der Stars in kürzester Zeit alle Kilos, die sie während der Schwangerschaft angefuttert haben, wieder verlieren lässt. Auch Sängerin Ciara (29, "I Bet") weiß das genau. In einem Interview mit dem Magazin "Shape" berichtet die 29-Jährige nun von ihrem Kampf mit den Extrapfunden nach der Geburt ihres Sohnes Future. "Als ich mit Future schwanger war, habe ich eine Sache sehr schnell gelernt. Lass eine schwangere Frau nie hungrig sein, denn wenn ich es war, war ich wie der Tasmanische Teufel", erzählt sie. Sie habe all das gute Essen in sich hineingeschlungen und habe auch nach der Geburt noch weiter gegessen, bis sie 27 Kilo schwerer war.

60 Pfund in vier Wochen

"Aber sobald der Doktor sagte, dass ich wieder trainieren dürfte, war ich am nächsten Tag auf dem Laufband. Als ich dann wieder drinnen war, habe ich zwei- bis dreimal am Tag trainiert". Zunächst sei dies eine einstündige Trainingseinheit mit einem Personal Trainer gewesen, später am Tag seien dann noch zwei Cardio-Sessions dazugekommen. "Das, zusammen mit einem ziemlich strikten Speise-Plan, war der Grund, wie ich 27 Kilo in vier Monaten verloren habe. Es war ein intensives Programm und ich war extrem darauf fokussiert", erklärt die Musikerin.

Durch das Training hat sie auch ihre Liebe zum Boxen entdeckt. "Man bekommt ein drei-in-eins Training: Es betrifft die Muskeln, es ist ein kardiovaskuläres Workout und es ist eine mentale Übung". Auch einige ihrer Diät-Tricks verrät die US-Amerikanerin. Wichtig seien Pausen. "Wenn ich auf einer strikten Diät bin, gibt es einen Punkt, an dem ich Pommes, einen Cheeseburger und etwas Pizza haben muss. Und Oreo-Kekse und Vanille-Eiscreme". Weiterhin empfiehlt sie Wasser als "Medizin".

spot on news

— ANZEIGE —