Darum hat Dakota Johnson seit '50 Shades of Grey' keinen Erfolg mehr bei den Männern

Dakota Johnson spielt in '50 Shades of Grey' Anastasia Steele
Als Anastasia Steele macht Schauspielerin Dakota Johnson in '50 Shades of Grey' erotische Erfahrungen. © Supplied by WENN.com, NC1

Darum bleibt Schauspielerin Dakota Johnson Single

Wie heißt es doch so schön: Glück im Spiel, Pech in der Liebe?! Bei Dakota Johnson könnte die Redewendung abgeändert lauten: Glück in der Karriere, Pech in der Liebe. Denn seit die Schauspielerin in der Rolle als Anastasia Steele in der Verfilmung von '50 Shades of Grey' durchgestartet ist, läuft es beruflich für sie rund. Aber eben nur dort. Denn das Liebesleben der 25-Jährigen liegt seit ihrer Rolle in dem Erotik-Streifen brach.

- Anzeige -

Seit dem Frühjahr dieses Jahres ist die Schauspielerin nach nur wenigen Monaten Beziehung mit ihrem Freund Matthew Hitt wieder solo – obwohl es beide mit einem Liebescomeback versucht hatten. In der Talkshow von Ellen DeGeneres verriet Dakota Johnson jetzt, dass es leider nicht geklappt hat.

Daraufhin wollte die Moderatorin wissen, ob die Männer Angst vor der 25-Jährigen hätten, weil sie durch den SM-Film bekannt wurde. Dakota Johnsons scherzhafte Antwort: "Meinst du, dass sie vor mir wegrennen? Ich weiß es nicht. Ich schätze, es gibt da zwei Optionen und wahrscheinlich haben die meisten Männer Angst. Entweder sie lieben mich oder sie rennen um ihr Leben."

10 Geheimnisse über Dakota Johnson
10 Geheimnisse über Dakota Johnson SIE spielt Anastasia Steele 00:01:54
00:00 | 00:01:54

Dakota Johnson bekommt von Ellen DeGeneres Sexspielzeug

Jamie Dornan und Dakota Johnson spielen die Hauptrolle '50 Shades of Grey'
Gemeinsam mit Jamie Dornan spielt Dakota Johnson in '50 Shades of Grey'. © Lia Toby/WENN.com, LTA

Denn seit sie durch '50 Shades of Grey' zu weltweiter Berühmtheit gelangte, passieren ihr immer wieder kuriose Dinge, wie Dakota Johnson weiter erzählte: "Ich saß letztens in einem Taxi und der Fahrer sagte 'Wissen Sie, meine Frau und ich sahen Ihren Film' und ich antwortete 'Das ist toll, danke'. Und er wieder 'Wir mochten ihn wirklich. Ich fand, dass es hätte mehr Sex sein können'. Ich war dabei, mich noch während der Fahrt aus dem Auto zu rollen …"

Doch in ihrem Liebesleben sei weiterhin kein neuer Mann in Sicht – dafür konzentriert sich die Tochter von Melanie Griffith und Don Johnson jetzt weiter auf ihre Karriere. Schon bald sollen die Dreharbeiten mit Kollege Jamie Dornan als Christian Grey zu 'Fifty Shades Darker', dem zweiten Teil der Romanverfilmung, beginnen, wie die Schauspielerin in der Talkshow verriet.

Passend dazu verabschiedete Ellen DeGeneres Dakota Johnson mit einem ganz persönlichen Geschenk – und überreichte ihr Handschellen und eine Peitsche, damit es für sie bald wieder besser im Bett läuft, so die für ihre Scherze bekannte Moderatorin.

— ANZEIGE —