Darum geht's in der neuen Sitcom mit Kevin James

Darum geht's in der neuen Sitcom mit Kevin James
Kevin James meldet sich zurück © Charles Sykes/Invision/AP

Der "King of Queens" ist zurück: Nach diversen Kinoproduktionen meldet sich Schauspieler Kevin James (50) mit einer neuen Sitcom zurück. Statt eines übergewichtigen Paketausträgers spielt er nun einen dreifachen Familienvater und Polizisten im Ruhestand, wie "The Hollywood Reporter" berichtet. Der US-Sender CBS habe der Produktion von 13 Episoden zugestimmt, heißt es weiter. Der Name der neuen Comedy ist noch nicht bekannt. James werde aber nicht nur die Hauptrolle spielen, sondern er sei auch ausführender Produzent und habe am Drehbuch mitgeschrieben. Ende 2016 soll die neue Show anlaufen.

- Anzeige -

Er spielt einen Ex-Cop

Von 1998 bis 2007 spielte James in der Sitcom "King of Queens" den übergewichtigen Kurierfahrer Doug Heffernan aus dem New Yorker Stadtteil Queens. Für seine Darstellung wurde er 2006 unter anderem für einen Emmy nominiert. Nach dem Serien-Aus spielte er in zahlreichen Kino-Komödien wie "Der Kaufhaus Cop" und "Kindsköpfe" mit.



spot on news

— ANZEIGE —