Darth-Vader-Kämpfer mit 89 Jahren gestorben

Lange bestritt er unerkannt die Kämpfe des legendären 'Star Wars'-Bösewichts Darth Vader - am Neujahrstag ist der frühere olympische Fechter Bob Anderson im Alter von 89 Jahren gestorben. Das berichtete der britische Sender BBC.

- Anzeige -

Der Brite hatte unter anderem in 'Star Wars: Das Imperium schlägt zurück' (1980) und 'Die Rückkehr der Jedi-Ritter' (1983) die Kampfszenen von Darth Vader dargestellt. Außerhalb der Kampfszenen wurde dieser von David Prowse gespielt. Eigentlich hatte der Rollenwechsel geheim bleiben sollen, doch 1983 war er herausgekommen. Anderson wirkte auch im James-Bond-Film 'Liebesgrüße aus Moskau' (1963) mit.

— ANZEIGE —