Dannielynn: "Warum musste Mami sterben?"

Dannielynn, die Tochter der verstorbenen Anna Nicole Smith, trauert um ihre tote Mutter.
Dannielynn, Tochter von Anna Nicole Smith, stellte diese herzzerreißende Frage: "Warum musste Mami sterben?" © Getty Images, Michael Loccisano

Herzzerreißende Frage

Auch wenn Dannielynn kaum Erinnerungen an ihre viel zu früh verstorbene Mutter Anna Nicole Smith hat, so kommt irgendwann einmal der Zeitpunkt, an dem die Kleine anfängt Fragen zu stellen und mehr über ihre Mutter erfahren will.

- Anzeige -

Und genau dieser Tatsache musste sich Larry Birkhead, der Vater der Kleinen, jetzt stellen. In der 'Good Morning America'-Show erzählte der 39-Jährige, dass ihm seine Tochter während ihres Besuches auf den Bahamas, wo ihre Mutter und ihr Halbbruder Daniel eingeäschert wurden, die herzzerreißende Frage stellte: "Warum musste Mami sterben?" Daraufhin antwortete Birkhead der Kleinen, die eine richtig hübsche Lady geworden ist: "Du weißt doch, die Ärzte konnten ihr nicht mehr helfen. Aber wenn du gut bist....wirst du sie eines Tages wiedersehen".

Larry Birkhead und Anna Nicole Smith feiern gemeinsam auf einer Party 2004.
Anna Nicole Smith und Larry Birkhead auf einer Party 2004. © Splash News

Larry Birkhead hatte eine kurze Beziehung mit Anna Nicole Smith und musste nach ihrem Tod vor fünf Jahren vor Gericht um das Sorgerecht der Kleinen kämpfen. Seither sind Vater und Tochter unzertrennlich und der Fotojournalist versucht der süßen Maus - trotz all der tragischen Umstände - ein möglichst normales Leben zu bieten. "Ich genieße jeden Tag und jeder Tag ist ein Abenteuer. Man wünscht sich, man hätte jeden Tag ein paar mehr Stunden zur Verfügung", so Birkhead weiter.

Auf die Frage der Moderatorin, ob er darüber besorgt sei, dass seine Tochter eines Tages mehr über das Leben ihrer Mutter Anna Nicole erfahren würde, sagte er: "Ich hoffe, dass sie versteht, dass keiner perfekt ist und, dass Menschen Triumphe und Tragödien haben. Und ihre Mutter hat wirklich gekämpft. Sie kam vom Nichts und, naja, sie hat ihren Traum gelebt".

Anna Nicole Smith wurde am 8. Februar 2007 tot in ihrem Hotelzimmer in Florida aufgefunden. Die offizielle Todeursache war eine Überdosis von neun verschreibungspflichtigen Medikamenten, darunter Valium und Atavan. Ihr Sohn Daniel starb am 20. September 2006 nur drei Tage nach der Geburt von Dannielynn. Auch ihm wurde eine Überdosis Drogen zum Verhängnis.

(Bildquelle: Getty)

— ANZEIGE —