Daniele Negroni: Neuer Kumpel von Kay One

Sind Daniele Negroni (18) und Kay One (29) ab sofort die besten Freunde der Welt?

- Anzeige -

Dicke Freundschaft?

Der ehemalige Castingshow-Kandidat ('Why Do I Do') und der aktuelle 'DSDS'-Juror ('Herz aus Stein') scheinen sich neuerdings bestens zu verstehen. Das belegt ein Interview mit der 'Bravo', in dem Negroni bestätigte, dass er den Rapper für einen "echt coolen Typen" hält. Kennengelernt haben sich die beiden nach einem Konzert von Kay One in dem VIP-Bereich des Wiener Clubs Praterdome, wo sie die Korken knallen ließen. Kurz zuvor stellte sich der Zweitplatzierte der neunten 'DSDS'-Staffel noch in der Schlange an, um ein Foto mit dem Rap-Star zu bekommen. Aus dem Schnappschuss wurde dann schnell eine gemeinsame Partynacht. Die Zuneigung ist offensichtlich beidseitig. "Er ist ein echt lieber Junge, kam mit seiner Mutter und Freunden zum Konzert. Ich habe Champagner ausgegeben und mit ihnen angestoßen", erklärte der Ältere der beiden gegenüber dem Jugendmagazin.

Um seine neue Freundschaft bekannt zu machen, postete Negroni auch gleich zwei Bilder auf Instagram. Eines der Fotos zeigt die beiden Arm in Arm, auf dem anderen Foto steht der blondierte Musiker neben dem coolen Rapper, der seine Sonnenbrille auch im Club nicht absetzt. "Geiler Abend" und "Er ist einfach der Beste. Liebe euch alle", schrieb der stolze Negroni unter die Schnappschüsse.

Die neue Freundschaft scheint aber nicht jedem zu gefallen und so verlor der Sänger einige seiner Facebook-Fans, nachdem er die Party-Pics veröffentlichte. Davon ließ er sich aber nicht aus der Ruhe bringen: "Ich fand das schon komisch - hab' ja niemandem was getan. Aber es waren wohl einige Bushido-Fans, die so reagiert haben", erklärte sich Daniele Negroni die Reaktion.

© Cover Media

— ANZEIGE —