Daniela Katzenberger will Tochter Sophia nicht verstecken

Daniela Katzenberger: Tochter ist Teil der TV-Realität
Daniela Katzenberger © Cover Media

Daniela Katzenberger (29) findet es ganz logisch, dass ihre Tochter in den Medien präsent ist, schließlich ist sie ja auch der Nachwuchs eines Reality-TV-Stars.

- Anzeige -

"Ich will sie nicht verstecken"

Die TV-Blondine ('Natürlich schön') beglückt das deutsche Fernsehen nun schon seit sieben Jahren mit Einblicken in ihr Privatleben. Seit dem vergangenen Jahr ist Daniela Mutter der kleinen Sophia, die deshalb natürlich genau wie die Mama und der Papa Lucas Cordalis (43) auch im TV zu sehen ist. "Ich bin nun mal ein 'Reality-Star' und habe immer schon mein Leben gezeigt. Ich halte auch nichts davon, Sophia zu verstecken", erklärte sie jetzt im Interview mit dem Magazin 'Closer' und verteidigte sich damit gegen die Kritik an der öffentlichen Zurschaustellung des kleinen Mädchens. Dennoch will sie die Auftritte der Kleinen "zukünftig reduzieren", versicherte Daniela. "In den aktuellen Folgen wird sie noch zu sehen sein, danach wird's weniger. Auch auf Facebook will ich Sophia nicht mehr im Ganzen, sondern nur noch im Anschnitt zeigen, damit man nicht ihr komplettes Gesicht sehen kann."

Auf jeden Fall wird Sophia bei der Hochzeit ihrer Eltern dabei sein, die im Juni live im Fernsehen übertragen wird. Alle eingeladenen Gäste werden zu dem Medienspektakel allerdings nicht erscheinen. Während die Familie und Freunde es ja schon gewohnt sind, dass bei der Katze stets die Kameras anwesend sind, sind andere davon nicht so begeistert. "Die wussten natürlich schon im Vornherein, dass eine Kamera dabei sein wird. Leider gab es auch eine Absage deswegen. Aber das verstehen wir natürlich", so Daniela Katzenberger gelassen im 'Gala'-Interview.

Die Vorbereitungen zum großen Fest können Fans derzeit immer montags ab 21:15 Uhr bei RTL II verfolgen. 'Daniela Katzenberger - Mit Lucas im Hochzeitsfieber' feierte am Montag [4. April] Premiere und lockte 1,64 Millionen Deutsche vor die Bildschirme.

Cover Media

— ANZEIGE —