Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis: So sieht ihre Flitterwochen-Planung aus

Daniela Katzenberger & Lucas Cordalis: Flitterwochen erst im Dezember.
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis haben sich am 4. Juni 2016 das Jawort gegeben. © dpa, Henning Kaiser

So langsam legt sich der Trubel um die emotionale Traumhochzeit von Daniela Katzenberger (29) und Lucas Cordalis (48) am 4. Juni 2016. Über 2,5 Millionen verfolgten live das Jawort des Paares. Doch wann geht es denn nun in die Flitterwochen?

- Anzeige -

So stellt sich Daniela Katzenberger ihren Honeymoon vor

"Die Flitterwochen können wir leider nicht direkt machen, aber die holen wir im Dezember nach", verrät die Katze der Nachrichtenagentur spot on news. Ein konkretes Ziel haben die beiden jedoch noch nicht im Auge. "Vielleicht in der Karibik oder in Dubai, wo wir uns kennengelernt haben, aber Lucas steht nicht so auf Shopping-Malls. Mal schauen, vielleicht auch Thailand."

Ihre Hochzeitsgeschenke scheint das Paar mittlerweile dagegen alle ausgepackt zu haben. "Für mich das allerschönste Geschenk ist natürlich Lucas, aber wir haben auch einen Rosenstrauch bekommen, der den Namen Sophia trägt", erzählt die Katze weiter. "Den pflanzen wir ein und er wird hoffentlich ganz toll blühen. Ein schönes Hochzeitsgeschenk für mich war auch, dass unsere Väter etwas Persönliches vorgetragen haben. Das hat mich sehr berührt."

Mutter Iris hatte vor allem ein praktisches Geschenk für ihre Tochter parat, auch wenn es dem alten Hochzeitsbrauch nach, eigentlich nur etwas Geliehenes war. "Ich habe von meiner Mutter Turnschläppchen bekommen, die ich anziehen sollte, wenn ich auf meinen Schuhen nicht mehr laufen konnte", lacht die Katze.

spot on news

Die bewegendsten Momente der Traumhochzeit
Die bewegendsten Momente der Traumhochzeit Daniela Katzenberger ist unter der Haube 00:02:33
00:00 | 00:02:33
— ANZEIGE —