Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis feiern Sophias Taufe im Schnee

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis mit Tochter Sophia.
Selfie aus der Kutsche: Daniela Katzenberger teilte diesen Schnappschuss vom Tag der Taufe mit ihren Facebook-Fans.

So winterlich-romantisch war die Taufe der kleinen Sophia

Eine urige Bergkapelle, rundherum verschneite Gipfel: Vor der romantischen Winterkulisse Kärntens ließen Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis am vierten Advent ihre Tochter Sophia katholisch taufen. Dick eingemummelt ging es für die vier Monate alte Sophia samt Mama und Papa sowie den Taufpaten mit der Pferdekutsche Richtung Nassfeldkirchlein im österreichischen Ski-Ort Nassfeld-Pressegger See.

- Anzeige -

Die Patenschaft der Kleinen haben Danielas Schwester Jennifer Frankhauser sowie Fürst Karl Sayn Wittgenstein, ein enger Freund der Familie Cordalis, übernommen. Im Beisein von Oma Iris Klein und Opa Costa Cordalis sowie Andrea Johanna Wittgenstein wurde das „Mini-Kätzchen“ im kleinen, intimen Kreis der Familie schließlich auf den Namen Sophia getauft. Da war das TV-Kamera-Team, das diesen besonderen Moment für Danielas und Lucas' Doku-Soap festhielt, fast vergessen.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis mit Sophia
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis haben eine gemeinsame Tochter. © Getty Images, Andreas Rentz

Das nächste Fest im Hause Katzenberger-Cordalis dürfte aber wohl etwas größer ausfallen. Im Sommer 2016 steht die gigantische Märchenhochzeit an. Als Taufgeschenk von der Kärntner Gemeinde durfte sich die kleine Sophia übrigens über einen Ski-Kurs freuen. Bis zum Einlösen hat sie aber wohl noch ein bisschen Zeit.

— ANZEIGE —