Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis erzählen stolz von ihrem Babyglück

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis
Im Sommer erwarten Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis ihr erstes Baby

"Lucas wusste genau, wann er losschießen musste"

Die Katze ist tatsächlich schwanger. Im exklusiven Baby-Interview mit RTL hat Daniela Katzenberger verraten, dass sie und Freund Lucas Cordalis Nachwuchs erwarten - und zwar im Sommer. Die 28-Jährige ist nämlich bereits im vierten Monat. Die anfängliche Übelkeit ist mittlerweile weg, geblieben ist ein für die Katze untypisches Essverhalten. Ihre geliebte Leberwurst führte noch vor wenigen Wochen zum Brechreiz, da war für die lustige Blondine klar: "Ah, jetzt geht es los."

- Anzeige -

Timing war beim 'Projekt Baby' von Anfang an alles. "Wir haben jeden Eisprung mitgenommen, ich habe Ovulationstests gemacht und habe eine Baby-App. Lucas hatte sogar drei Baby-Apps. Er wusste genau, wann er losschießen muss", erzählt die werdende Mutter lachend. Das war vor vier Monaten, jetzt haben die Eltern in spe neue Probleme, denen sie sich stellen müssen: der Name des Babys.

"Also ich finde die griechische Tradition ja sehr schön", sagt Lucas. "Ich heiße wie mein Opa und der wiederum heißt wie sein Opa. Von daher steht Constantin bei uns als Jungenname schon ganz oben auf der Liste." Auch, wenn der Name noch nicht feststeht, hält es das Paar eher klassisch: "Ich mag ja was zeitloses, schlichtes, traditionelles", so Daniela. Und international muss es sein, findet Lucas. Vor fünf Jahren hatte Daniela ganz genaue Vorstellungen, wie ihr Baby einmal heißen soll: "Da fand ich Cheyenne und Geraldine total toll, aber da war ich ja alleine."

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis werden Eltern
Ob das Baby ein Junge oder Mädchen wird, wissen Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis noch nicht.

Der Kinderwunsch war bei beiden schon lange da, doch Lucas überließ die Entscheidung seiner Freundin: "Er hat gesagt 'Schatz, ich bin ganz bei dir. Wenn du es möchtest, dann machen wir das‘." Nur drei Monate haben die beiden geübt, bis Daniela schwanger war. "Wir hätten nie damit gerechnet, dass es so schnell geht. Man sagt ja, wenn der Kinderwunsch so groß ist und man sich extrem drauf konzentriert und stresst, dass es dann nie so klappt."

Aus der Öffentlichkeit heraushalten wollen die beiden ihr Kind übrigens nicht. "Ich bin ja selber mit einem sehr berühmten Vater groß geworden und mein Vater war völlig normal und wir waren den Medien gegenüber immer sehr offen“, erzählt Lucas. Im Sommer soll der Nachwuchs zur Welt kommen, was es wird, wissen die werdenden Eltern noch nicht.

— ANZEIGE —