Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis: Das erste Weihnachtsfest mit Tochter Sophia

Daniela Katzenberger mit Lucas Cordalis und Baby Sophia
Daniela Katzenberger freut sich auf das erste gemeinsame Weihnachtsfest mit Baby Sophia.

Daniela Katzenberger lässt eine Bombe platzen

Es ist das erste Weihnachtsfest mit Baby Sophia – und geht es nach Mama Daniela Katzenberger, soll es auch ein ganz besonderes werden. „Mit Kindern machen Feste wie Weihnachten wieder einen Sinn“, freut sich die 29-Jährige und schmückt ihr Haus im schönen Schwarzwald dieses Jahr besonders prunkvoll.

- Anzeige -

Natürlich in gewohnter Katzenberger-Manier. „Es hat zwar keinen Stil, aber es glitzert“, beschreibt die Katze im RTL-Interview ihre Weihnachtsdekoration. Und das scheint offenbar auch Töchterchen Sophia zu gefallen. Die Kleine, inzwischen vier Monate alt, schaut mit großen Augen zu. „Alles, was glitzert, findet Sophia toll“, verrät die Mama stolz. Was das angeht, kommt der Nachwuchs also ganz nach der Mutter.

Ansonsten aber läuft Weihnachten bei Daniela Katzenberger genauso ab, wie in jeder anderen Familie. Gefeiert wird dieses Jahr bei Mama Iris und das bedeutet viel Gewusel und noch mehr Essen. „Es wird ein lautes, verfressenes Weihnachten“, sagt Daniela. Mama Iris macht Truthahn und ihr Verlobter Lucas Cordalis (43) ist traditionell für die Knödel zuständig. "Bei uns artet Weihnachten immer in Stress aus“, erzählt die Katze und fügt mit einem Augenzwinkern hinzu: „Vor allem wenn ich wieder eine Duftkerze bekomme.“

Eine Duftkerze sollte Lucas seiner Verlobten also nicht unter den Christbaum legen. Und was schenkt Daniela ihrem Schatz? Das ist gar nicht so einfach, denn ihr Liebster mag weder Parfum noch Schmuck – die Klassiker unter deutschen Weihnachtsbäumen. Zumindest für Baby Sophia hat Daniela schon das ideale Weihnachtsgeschenk gefunden.

Worum es sich dabei handelt und welche Bombe die Katze am Ende noch platzen lässt, das erfahren Sie in diesem Video!

— ANZEIGE —