Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis: Baby Sophia darf nach Hause

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis: Baby Sophia darf nach Hause
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis ziehen erstmal bei ihrer Mama ein

Daniela Katzenberger kann sich bereits ein zweites Kind gut vorstellen

Was für schöne eine schöne Nachricht! Nur fünf Tage nach der Geburt von Baby Sophia dürfen Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis ihr Töchterchen endlich mit nach Hause nehmen.

- Anzeige -

Auf Facebook postete Daniela einen Schnappschuss der glücklichen Eltern samt gepackter Koffer und schrieb dazu: "Entlassungstag mit Baby Sophia." Auf diesen Moment hat die kleine Familie sehnsüchtig gewartet.

Trotz der wundervollen Nachricht muss sich die 28-Jährige aber erstmal wieder an das Alleinsein im Körper gewöhnen. "Ich vermisse das Strampeln in meinem Bauch. Ich fasse ihn an, und er fühlt sich an wie ein ausgeräumter Kängurubeutel", sagte sie der 'Closer'.

Daniela Katzenberger mit ihrer Familie
Daniela Katzenberger mit ihrer Familie im Krankenhaus

Daniela und Lucas wollen mit dem Baby eigentlich im Schwarzwald leben, schlüpfen wegen der neuen Umstände zunächst aber bei ihrer Mutter in Ludwigshafen unter. "Als frischgebackene Mama bin ich in vielen Dingen noch sehr unsicher. Auch das Stillen ist nicht einfach", sagte sie. Ein zweites Kind könne sie sich aber gut vorstellen.

Die kleine Sophia hatte am 20. August 2015 in einer Wormser Klinik das Licht der Welt erblickt und ist der ganze Stolz der glücklichen Eltern.

— ANZEIGE —