Daniela Katzenberger spricht über ihre dunklen Geheimnisse

Daniela Katzenberger im Interview
Wir haben Daniela Katzenberger zum Verhör gebeten.

Karten auf den Tisch: Daniela Katzenberger im Interview

Daniela Katzenberger ist ein echter Medienprofi. Es kommt einem fast so vor, als wisse man eh schon alles von ihr. Doch sie weiß ganz genau, wie sie unangenehme Fragen umgehen kann. Bei einem Interview mit RTL gab es aber keinen Ausweg. Wir haben die Katze zum Verhör gebeten. Und siehe da, selbst auf die unangenehmsten Fragen hat sie brav geantwortet. 

- Anzeige -

Liebe Daniela, hast du schon mal gekifft?

Dabei hat RTL kein Blatt vor den Mund genommen. Sie verriet den neugierigen Reportern unter anderem, ob sie jemals in ihrem Leben gekifft hat. Da zeigt sich: Die Katze ist verblüffend ehrlich. Kichernd verrät sie, dass sie tatsächlich im Alter von 14 Jahren mal an einem Joint gezogen hat – und es prompt bereut hat!

Außerdem sprach sie über die Foto-Debatte um Töchterchen Sophia. Zuletzt hatte Opa Costa Cordalis darum gebeten, die Kleine weniger in den Medien zu präsentieren. Ob das zu Stress hinter den Kulissen führte? Daniela verneint und erklärt, wie sie es nun handhaben wird.

Daniela Katzenberger verrät uns ihre Jugendsünde
Daniela Katzenberger verrät uns ihre Jugendsünde One-Night-Stand, Kiffen, Lügen 00:02:30
00:00 | 00:02:30

Ob sie schon mal einen heißen One-Night-Stand hatte, von welcher Person sie unbedingt mal gerne wissen würde, ob sie auch in Jogginghosen vor die Tür geht und mit welcher Lüge sie zuletzt jemanden angeschmiert hat, das alles erfahren Sie im Video.

— ANZEIGE —