Daniela Katzenberger: Hollywood, nein danke

Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger © Cover Media

Daniela Katzenberger (27) schätzt ihre Chancen in Hollywood "sehr realistisch" ein.

- Anzeige -

"Da bin ich realistisch"

Heute Abend um 20.15 Uhr ist die schöne Ludwigshafenerin ('Goodbye Deutschland! Die Auswanderer') im ARD-Krimi 'Frauchen und die Deiwelsmilch' in ihrer ersten Schauspielrolle zu sehen: Als Bankangestellte Miri Marxer löst sie gemeinsam mit ihrem Dackel einen Mordfall in der Pfalz. 'HNA' wollte wissen, ob die Starblondine nun von einer Karriere in Hollywood träumt: "Nein, da bin ich sehr realistisch", winkte die Katze ab. Ihre Fans können sie trotzdem noch öfter als Schauspielerin bewundern: Weitere Folgen von 'Frauchen und die Deiwelsmilch' sind laut SWR schon geplant. Und auch Katzenberger betonte: "Wenn es von 'Frauchen und die Deiwelsmilch' noch ein paar Folgen geben würde, könnte ich mir das gut vorstellen."

Seit ihrem großen Durchbruch 2009 hat sich die Powerfrau zu einem Allrounder entwickelt und mischt Deutschland als Reality-TV-Star, Café-Besitzerin, Autorin, Kosmetikerin, Sängerin und als Schauspielerin auf. Was sie in Zukunft noch anstellen will, verriet die Blondine der 'Welt': "Ein eigenes Kosmetikstudio eröffnen! Das Gute ist ja, wenn der Name erst mal bekannt ist, dann kann man gut darauf aufbauen. Nach dem Café Katzenberger soll das Kosmetikstudio Katzenberger kommen."

Daniela Katzenberger bleibt eben nie stehen.

 

Cover Media

— ANZEIGE —