Daniela Katzenberger: Dresche für die Schönheit?

Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger © Cover Media

Daniela Katzenberger (28) wurde für ihre neue TV-Sendung "vermöbelt ohne Ende" - alles im Dienste der Schönheit, versteht sich.

- Anzeige -

Klar, probieren wir's!

Die erfolgreiche TV-Lady ('Daniela Katzenberger - Natürlich blond') geht ab dem 21. Oktober immer dienstags um 20:15 Uhr mit einer neuer Show bei VOX auf Sendung: In 'Natürlich schön' reist die Katze um die halbe Welt und testet skurrile Beauty-Behandlungen.

Dass sie dabei wortwörtlich keine Schmerzgrenze kennt, verriet sie im Interview mit dem Magazin 'in': "In Japan habe ich eine Schönheits-Schlägerin getroffen, die hat mich vermöbelt ohne Ende. Die schlägt dir das Gesicht symmetrisch, die Brüste größer, deinen Po knackiger - und verdient damit einen Haufen Kohle."

Apropos größere Brüste: In London gibt es einen Mann, der versucht, den Busen per Hypnose wachsen zu lassen! Auch das hat Dani getestet - und war enttäuscht: "Ich kann verraten: Das hat nichts gebracht."

Doch egal, ob sich Frauen mit weißer Mozuku-Alge einreiben oder dem Bindegewebe zuliebe in Körperwickel pressen - eines haben sie alle gemeinsam: den Wunsch nach Schönheit. Diese Erkenntnis verriet Daniela Katzenberger im Gespräch mit der 'Bild'-Zeitung: "Ich habe entdeckt, dass alle Frauen auf der Welt eitle Säcke sind. Dass jede Frau, ob arm oder reich, auf ihre Weise eitel ist und auf ihre Schönheit achtet. Ob sie sich mit Kamel-Urin einschmiert oder mit Blattgold."

Cover Media

— ANZEIGE —