Daniela Katzenberger: "Der Kinderwunsch ist vorhanden"

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis wünschen sich Kinder
Die Gerüchteküche um möglichen Nachwuchs bei Daniela Katzenberger war ein Missverständnis © imago/Future Image, imago stock&people

Daniele Katzenberger spricht über Nachwuchspläne

Die Gerüchteküche um möglichen Nachwuchs bei Daniela Katzenberger und ihrem Freund Lucas Cordalis brodelt derzeit mächtig. Jetzt hat sich die „Katze“ im Interview mit der Zeitschrift „IN“ selbst dazu geäußert: „Ich kenne Ovulationstests, aber ich benutze sie noch nicht. Der Kinderwunsch ist vorhanden, aber es gibt noch keine konkreten Pläne.“

- Anzeige -

Für die körperlichen Folgen einer Schwangerschaft hätte die Kult-Blondine aber bereits eine Lösung parat: „Wenn der Bauch nach einer Schwangerschaft nicht mehr so straff ist, dann würde ich schon noch einmal über Schönheitsoperationen nachdenken.“, gibt sie zu. Zurzeit sei sie aber sehr zufrieden mit sich und ihrem Körper und habe daher keine weiteren Operationen geplant.

Daniela Katzenberger verzichtet auf weitere Schönheitsoperationen
Daniela Katzenberger: Zufrieden mit sich und ihrem Körper © dpa, Uwe Anspach

Lucas Cordalis scheint auch nichts an ihr auszusetzen zu haben, denn zwischen den beiden soll es nach wie vor super laufen. Allerdings würde es die 28-Jährige stören, wenn ihr Freund auf einmal zu ausschweifenden Beauty-Ritualen greifen würde. Das Bad ist Katzenzone! Ein Mann sollte dort nicht länger brauchen als sie, aber „die Herren sollten sich schon pflegen", findet sie. Ein absolutes No-Go bei Männern seien Haare in den Ohren.

Bilderquelle: Imago / dpa

— ANZEIGE —