Daniela Katzenberger: Brust-OP nicht nachmachen!

Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger © coverme.com

Daniela Katzenberger (27) möchte kein Vorbild sein - schon gar nicht in Sachen Schönheitsoperationen!

- Anzeige -

Sie ist kein Vorbild

"Wenn Sechzehnjährige meinetwegen über Brust-OPs nachdenken, hört für mich der Spaß auf. Ich sehe so aus, wie ich aussehe. Ich würde nie jemandem zur Nachahmung raten", betonte die schlagfertige Blondine ('Natürlich blond') im Gespräch mit dem Peoplemagazin 'in'.

Schwingt in dieser Aussage ein wenig Reue über die eigene Busen-Operation mit? Nicht im Geringsten: "Durch die Brust-OP hat sich mein Lebensgefühl geändert", betonte die Katze.  

Viele eifern der sympathischen Ludwigshafenerin trotzdem nach - nicht nur in Sachen Schönheit, sondern auch, weil sie eine erfolgreiche TV-Karriere hingelegt hat. Diese musste allerdings einen Tiefschlag einstecken: Vergangenen Dienstag schalteten nur 550.000 Menschen zwischen 14 und 49 Jahren zu 'Danielas Hochzeitsgeheimnis' ein, gerade mal 4,8% in der wichtigen Zielgruppe - so wenige wie noch nie. Damit war die dritte Folge der Dokusoap der Quotenverlierer des Tages. 

Bissige Kommentare darüber sollte man sich allerdings sparen, denn diese prallen inzwischen einfach an der Star-Blondine ab: "Was mich noch heute tieftraurig macht, sind die fiesen Kommentare im Internet. Da äußern sich Personen, die mich nicht kennen, unter dem Deckmantel der Anonymität. Das ist einfach nur feige und erbärmlich. Ich habe mir irgendwann ein dickeres Fell zugelegt, sonst wäre ich daran zerbrochen", seufzte Daniela Katzenberger.

© Cover Media

— ANZEIGE —