Daniela Katzenberger braucht keine Freunde: Lucas Cordalis und Tochter Sophia reichen ihr aus

Daniela Katzenberger will keine Freunde
Daniela Katzenberger © Cover Media

Daniela Katzenberger (29) braucht nur ihre Familie. Die TV-Blondine ('Daniela Katzenberger – natürlich blond') ist seit zwei Jahren mit ihrem Liebsten Lucas Cordalis (43) liiert. Im August machte die kleine Sophia das Familienglück perfekt, jetzt läuten auch bald die Hochzeitsglocken. Viel Zeit für andere Menschen bleibt der Katze da nicht.

- Anzeige -

Ohne Freunde glücklich

"Lucas ist mein einziger Freund", gestand sie gegenüber dem 'OK!'-Magazin. Traurig ist die Entertainerin darüber aber nicht, eher im Gegenteil: "Wir sind eine echte Dreiergruppe und wollen gar keine anderen Familien in unserem Haus."

Vielleicht ist diese Einstellung auch in den schlechten Erfahrungen begründet, die Daniela in der Vergangenheit schon machen musste. "Menschen, die nicht in der Branche sind, können einen ausnutzen", betonte sie.

Momentan hat der Publikumsliebling sowieso alle Hände voll zu tun mit der Planung ihres großen Tages: Am 4. Juni wird sie ihrem Liebsten das Ja-Wort geben – natürlich wieder begleitet von Kameras. Bald startet nämlich ihre neue RTL2-Show 'Daniela Katzenberger - Mit Lucas im Hochzeitsfieber', welche die Katze in neun Folgen bei den Hochzeitsvorbereitungen zeigen wird und in der Live-Übertragung des Events im Sommer kulminiert. Dass die Zuschauer auch bei diesem besonderen Tag dabei sein dürfen, verwundert wenig – schließlich konnten sie schon den Antrag auf den Fernsehbildschirmen mitverfolgen. Lucas stellte seiner Daniela nämlich vor laufender Kamera in der Sendung 'Daniela Katzenberger - Mit Lucas im Babyglück' die Fragen aller Fragen.

Die Fortsetzung der Show wird nun ab dem 4. April immer montags um 21:15 Uhr auf RTL2 ausgestrahlt.

Cover Media

— ANZEIGE —