Daniel und Victoria von Schweden freuen sich auf das Baby: "Es fühlt sich toll an"

Kronprinzessin Victoria und Daniel von Schweden.
Schon bei der Hochzeit ihres Bruders Carl Philip wurde spekuliert: Ist Victoria schwanger? © AFP/Getty Images, JONATHAN NACKSTRAND

Prinz Daniel ganz stolz: „Es fühlt sich toll an“

Nicht nur ganz Schweden hat auf diese Baby-News gewartet, auch Kronprinzessin Victoria und Daniel von Schweden sind erleichtert, dass endlich Nachwuchs unterwegs ist. Dies verriet der werdende Vater, Prinz Daniel, jetzt gegenüber der schwedischen Webseite „svenskdam.se“.

"Wir sind sehr glücklich", sagte der 41-Jährige im Gespräch mit dem Portal. "Es fühlt sich toll an, aber wir haben noch einen weiten Weg zu gehen, also drücken wir die Daumen, dass alles gut läuft. Wir haben wirklich darauf gewartet."

Dass Victoria und Daniel sich noch ein Geschwisterchen für die kleine Estelle wünschen, war kein Geheimnis. So gab es immer wieder Spekulationen über royalen Nachwuchs in Schweden. Zuletzt bei der Preisverleihung des ‘Junior Water Prize‘ in Stockholm Ende August. Dort zeigte sich die 38-Jährige in einem weiten Kleid, das elegant ihre Figur umspielte. Für viele Medien war das Indiz genug für eine Schwangerschaft.

Das Baby von Victoria und Daniel soll im März 2016 kommen

Bald sind sie zu viert: Victoria, Estelle und Daniel.
Endlich! Estelle (3) bekommt ein Geschwisterchen

Und kurz darauf folgte prompt die offizielle Bestätigung des schwedischen Königshauses via Facebook. "Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel freuen sich verkünden zu dürfen, dass die Kronprinzessin ihr zweites Kind erwartet", heißt es in dem offiziellen Schreiben des Palastes. Dazu postete das Königshaus ein schönes Bild von dem Ehepaar und Töchterchen Estelle. Und der Geburtsmonat steht auch schon fest: Die Geburt des royalen Schweden-Babys wird für März 2016 erwartet.

— ANZEIGE —