Daniel Radcliffe steht nicht auf Intimrasuren

Schauspieler Daniel Radcliffe hat der Natur für seinen neuen Film freien Lauf gelassen. Wie der 'Harry Potter'-Darsteller im Interview mit dem 'heat'-Magazin verriet, konnte er eine Rolle als Jude in den 40er Jahren ergattern, musste dafür aber auf jegliche Intimrasur verzichten.

- Anzeige -

Ein Problem habe er damit aber nicht, so Radcliffe. "Ich fühle mich wohl

in meinem Körper", erklärte der 22-Jährige. Er stehe ohnehin nicht so sehr auf Intimrasuren. "Das ist eigentlich viel zu viel Information, aber ich mag Frauen nicht, die da unten nichts haben." Man müsse 'da unten' was haben, sonst sei das total merkwürdig.

— ANZEIGE —