Daniel Radcliffe: Ein Trailer für die Freundschaft

Daniel Radcliffe
Daniel Radcliffe © coverme.com

Daniel Radcliffe (24) teilte sich mit seinen Kollegen bei 'Kill Your Darlings' einen Wohnwagen - so etwas fördert Freundschaften.

- Anzeige -

So schließt man Bekanntschaften

Der Schauspieler fand es "eine wundervolle Sache", dass er keinen Trailer für sich hatte und sah so in dem kleinen Geld, was in dem Film steckte, etwas Gutes. "Na ja, wir haben ihn tatsächlich rund um New York in nur 25 Tagen gedreht, das verlieh ihm eine besondere Intensität", überlegte er im Interview mit dem britischen Magazin 'Heat'. "Aber weil wir so wenig Budget hatten, hatte nicht jeder einen eigenen Wohnwagen, was eigentlich eine wundervolle Sache ist, weil es bedeutet, dass die Schauspieler miteinander rumhängen und sich miteinander beschäftigen. Ich glaube, dass wir als Besetzung eine tiefere Beziehung aufbauten, als das normalerweise an Filmsets der Fall ist."

Radcliffe spielt in dem Film den Autoren Allen Ginsberg, Dane DeHaan (27, 'Lawless') - sein Trailer-Kumpel - Lucien Carr. Die beiden küssen sich in dem Werk und bauten auch im echten Leben eine Freundschaft auf. Im vergangenen Jahr wohnte der Brite sogar einen Monat bei seinem Freund in New York City. "Ja, unsere legendärer Urlaub. Es war wirklich lustig, einen Monat abzuhängen. Unser Regisseur kam am Silvesterabend auch vorbei und wird spielten dieses Kartenspiel: Cards against Humanity [in etwa: Karten gegen die Menschlichkeit]. Wenn ihr das nicht kennt: Seid vorsichtig, spielt es nicht mit Euren Eltern. Es ist ein Spiel für furchtbare Menschen. Es bietet ungezogene Fragen und noch ungezogenere Antworten", grinste Daniel Radcliffe.

© Cover Media

— ANZEIGE —