Daniel Radcliffe: Da hab' ich was verpasst!

Daniel Radcliffe
Daniel Radcliffe © Cover Media

Daniel Radcliffe (25) hat an Halloween noch nie Süßes oder Saures gespielt.

- Anzeige -

Was Halloween angeht

Der Hollywoodstar ('Kill Your Darlings - Junge Wilde') rührt momentan die Werbetrommel für seinen Horrorfilm 'Horns', in dem er einen jungen Mann verkörpert, der beschuldigt wird, seine Freundin ermordet zu haben - und dem plötzlich Teufelshörner wachsen. Zu Halloween ist allerdings eine ältere von Daniels Rollen als Kostüm weitaus beliebter: Unzählige Kinder verkleiden sich noch immer als Zauberschüler Harry Potter oder dessen Hogwarts-Mitschüler.

Während sich viele auf das Fest freuen, gab Daniel zu, dass er an dem Ritual noch nie teilgenommen habe. "Es hat sich jetzt irgendwie [in England] durchgesetzt, aber als ich ein Kind war, war es wirklich keine große Sache, aus welchem Grund auch immer. Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie Süßes oder Saures gespielt, was eine Tatsache ist, die viele Leute erstaunt und ich denke, ich habe vielleicht ein bisschen was verpasst", bedauerte der Brite in der Talkshow von Ellen DeGeneres (56). Vielleicht genießt er es aus diesem Grunde ja auch so sehr, sich für Interviews besonders anzuziehen und trug ein 'Boba Fett'-Kostüm (Charakter aus Star Wars) zum Interview, das an Halloween ausgestrahlt wurde.

Die Moderatorin Ellen selbst ließ es sich nicht nehmen, in einem weißen Hochzeitskleid inklusive schwarzer Perücke à la Amal Clooney (36) aufzutreten. Sie versäumte auch nicht, eine Marionette mit dem Gesicht von George Clooney (53, 'Gravity') mitzubringen und hatte damit die Lacher auf ihrer Seite.

Die Talkerin ist selbst seit 2008 mit der Schauspielerin Portia de Rossi (41, 'Ally McBeal') verheiratet und erklärte ihr Kostüm wie folgt: "Ich mag Halloween, weil es die einzige Zeit im Jahr ist, zu der man sich anziehen kann, wie man möchte, und so tun kann, als wäre man jemand, der man im wahren Leben nie sein könnte. Für mich ist das, mit einem Mann verheiratet zu sein", grinste der Fernseh-Liebling. "Ihr wisst, ich bin für euch aufs Ganze gegangen, Leute. Ich habe nicht mal zu meiner eigenen Trauung ein Hochzeitskleid getragen. Das könnte mein heißestes Kostüm bis jetzt sein. Schließlich: Was ist heißer als eine Frau mit einem Gehirn?", spielte sie auf die britisch-libanesische Juristin Amal an.

Mit Sicherheit gefiel auch Daniel Radcliffe der Look der Moderatorin.

Cover Media

— ANZEIGE —