Daniel Radcliffe beim Stehlen erwischt

Daniel Radcliffe beim Stehlen erwischt
© London Ent / Splash News

Schauspieler wollte kostbares Drachenei entwenden

‚Harry Potter’-Star Daniel Radcliffe ist beim Klauen erwischt worden, wie er jetzt selbst verraten hat. Der Schauspieler wollte ein goldenes Ei vom Set von 'Harry Potter und der Feuerkelch' mitnehmen, weil er gerne ein Andenken an die Dreharbeiten haben wollte. Dumm nur, dass er dabei erwischt wurde.

- Anzeige -

Daniel sagte laut ‚imdb.com’ dazu: "Ich habe echt Ärger bekommen, als ich mit dem Drachenei erwischt wurde. Mir war nicht klar, dass das Ding 10.000 Pfund wert war und an ein Museum gehen sollte. Ich musste es zurückgeben. Sie machen Autokontrollen und stellen sicher, dass niemand etwas stiehlt."

Daniel Radcliffe beim Stehlen erwischt
© imago stock&people

Doch Daniel war nicht der Einzige der scharf auf das Drachenei war: Sein Co-Star Rupert Grint versuchte ebenfalls die kostbare Requisite zu stehlen und scheiterte ebenfalls.

Bildquelle: splash

— ANZEIGE —