Daniel Craig und Christoph Waltz: Bildgewaltige Action im 'James Bond: Spectre'-Trailer

von
'Spectre': Der neue Trailer zum nächsten 'James Bond'-Film.
Bombastische Bilder und bildgewaltige Action: Der neue 'Spectre'-Trailer mit 'James Bond'-Darsteller Daniel Craig.

'Spectre': Der neue Trailer zum nächsten 'James Bond'-Film

Frisches Futter für die Fans der Kult-Reihe! Nach einem etwas enigmatischen Teaser ist jetzt der erste Langtrailer um das neue Abenteuer von Agent 007 zu sehen, der wieder von Daniel Craig verkörpert wird. Die bombastischen Bilder aus dem neuen 'James Bond'-Film machen Lust auf den 24. Einsatz des Doppelnullagenten und geben zugleich ein paar Hints auf die Story, deren Geheimnis wie immer von den Produzenten gut gehütet wird.

- Anzeige -

Nur so viel wird bislang verraten: Ein dunkles Geheimnis aus James Bonds Vergangenheit droht, ihn einzuholen - und er ist mal wieder ohne die Erlaubnis der Chefetage unterwegs, seit diesem Film nun vertreten durch den neuen M, gespielt von Ralph Fiennes.

Ist Christoph Waltz nun Erzschurke Blofeld oder ist er es nicht? Diese Frage geistert schon länger durch die Fanforen und die sozialen Netzwerke, auch wenn Waltz' Rollenname mit 'Franz Oberhauser' angegeben wird. Aber was sind schon Namen in einer Welt der Täuschung und der doppelten Identitäten? Die neuen Filmszenen erhärten jedenfalls den Verdacht. Schließlich ist Waltz nach den Gegenlichtaufnahmen aus dem ersten Teaser zum ersten Mal gut erkennbar im Bild und zeigt ähnliche modische Vorlieben wie Bonds legendärer Widersacher Blofeld, der mit seinen markanten Stehkragen-Jacketts und seiner Perserkatze gleich in mehreren 007-Streifen auftauchte. Wenn Waltz im Trailer sagt: "Das war ich. Der Urheber all deiner Schmerzen", dann klingt das auch eher nach einem Treffen mit einem alten Bekannten.

Auch optisch ist 'Spectre' äußerst vielversprechend

Daniel Craig verkörpert in 'Spectre' wieder James Bond.
Daniel Craig schlüpft in 'Spectre' erneut in die Rolle von James Bond. © AFP/Getty Images, TIZIANA FABI

Und dann dürfen wir natürlich schon einen Blick erhaschen auf spektakuläre Drehorte wie Mexiko City, wo Bond am Tag der Toten unterwegs ist, auf die beiden sehr unterschiedlichen Bondgirls Monica Bellucci und Léa Seydoux und auf Bonds neues Spielzeug. Das ist ein Aston Martin mit einer Wahnsinns-Beschleunigung.

Das neue Abenteuer im Auftrag Ihrer Majestät hat also alles, was das Fan-Herz höher schlagen lässt. Und für Cineasten mit Sam Mendes den Mann im Regiestuhl, der schon 'Skyfall' zu einem der besten Filme der Serie machte.

— ANZEIGE —