Daniel Craig: "Ich bin groß und hässlich"

Als James Bond steht man immer im Licht der Öffentlichkeit. 007-Dar-steller Daniel Craig aber wirft das nicht um: "Natürlich haben die Medien manchmal negative Auswirkungen auf meine private Welt, aber ich bin groß und hässlich genug, um damit umgehen zu können", so der Brite zum Magazin 'IN'.

Freunde und Familie versuche er aus den Medien rauszuhalten,"besonders was Paparazzi-Fotos angeht. Sie haben nicht darum gebeten, in der Zeitung aufzutauchen", so Craig.