Daniel Brühl: Ich lache über Affären-Gerüchte 

Daniel Brühl: Ich lache über Affären-Gerüchte 
Daniel Brühl © Cover Media

Daniel Brühl (37) versicherte, dass die Geschichten um vermeintliche Affären mit Kolleginnen allesamt falsch seien. 

- Anzeige -

Treue Seele 

Seit Anfang 2011 sind der Filmstar ('Rush - Alles für den Sieg') und Felicitas Rombold ein Paar, ihr Privatleben halten die beiden aber strengstens aus dem Licht der Öffentlichkeit. Da ist es fast schon eine Sensation, dass Daniel Brühl nun mit dem 'OK!'-Magazin über seine Freundin sprach. Dabei äußerte er sich auch zu den vermeintlichen Affären, die ihm immer wieder mit seinen hübschen Schauspielkolleginnen nachgesagt werden. 

"Ich lache darüber nur, meine Freundin auch. Und alle, die mich ein bisschen kennen. Keine dieser Geschichten stimmt", versicherte Daniel Brühl. 

Zwar ist der Schauspieler wegen seiner beruflichen Verpflichtungen immer viel unterwegs, achtet aber stets darauf, nie zu lange von seiner Liebsten getrennt zu sein: "Wir haben ausgemacht, dass zwei Wochen die längste Pause sind. Mehr Abwesenheit wäre schädlich, für jede Beziehung", erklärte er weiter. 

Dass seine Beziehung trotz seines vollen Terminplans so gut funktioniert, liegt sicher auch daran, dass der Wahl-Berliner mit den spanischen Wurzeln seinem Privatleben oberste Priorität einräumt: "Es [die Liebe] ist sehr, sehr schön. Das Wichtigste von allem. Da kann auch kein Film gegen anstinken. Das Privatleben ist das Wichtigste und da bin ich mindestens genau so glücklich wie im Beruflichen, wenn nicht noch mehr", schwärmte Daniel Brühl kürzlich auf 'TIKonline.de'.

Cover Media

— ANZEIGE —