Daniel Axt: 'Zac Efron ist sieben Zentimeter kleiner als ich!'

Daniel Axt: 'Zac Efron ist sieben Zentimeter kleiner als ich!'
© dpa, Ursula Düren

Ganz schön selbstbewusst, der Jungschauspieler, aber der 19-jährige Hannoveraner weiß, was er will. Nach ein paar TV-Filmen singt und tanzt er gleich in seiner ersten Kinorolle im deutschen Musicl 'Rock It' und scheut den Vergleich mit Zac Efron nicht.

- Anzeige -

Interview: Mireilla Zirpins

Wann hast du festgestellt, dass du gut singen und tanzen kannst?

Danke für das Kompliment. Das Tanzen sehe ich persönlich als meine Schwäche an. Ich mache gern Standardtanz und habe viel Spaß dabei. Beim Singen und Gitarrespielen denke ich immer: Es hat gereicht. Aber ich hatte immer Angst, vor Leuten zu spielen. Vor allem beim Casting war es schlimm.

Wo hast du Gitarre gespielt? Die klassische Garagenband?

Nein, ich war Leadgitarrist in der Schul-Big-Band. Ich bin aber auch nicht mehr in der Schule und deshalb nicht mehr in der Band.

Welchen berühmten Gitarristen würdest du denn gern bei seiner Band rausschmeißen und selbst mitmachen?

Die würde ich ja nicht rausschmeißen, weil ich sie mag, wie zum Beispiel John Maier. Den habe ich erst durch 'Rock It' kennen gelernt und seitdem vier Alben von ihm gekauft seitdem, und Eric Clapton bewundere ich sehr.

Hattest du Bedenken, weil ihr die Lieder auf Deutsch singt?

Zuerst ja. Aber die Zielgruppe ist sehr jung und kann noch nicht so gut Englisch. Deshalb werden sie sich unserem Film viel eher verbunden fühlen als zum Beispiel High School Musical, weil sie die Texte verstehen.

Apropos High School Musical: Was hältst du denn von Zac Efron?

Den Vergleich mit ihm habe ich mir natürlich schon oft anhören müssen. Ich finde, er ist ein super cooler Typ sieht wahnsinnig gut aus. Der Vergleich ehrt mich schon fast. Aber er soll eher introvertiert sein, und ich bin eher ein direkter Typ und sage, was ich denke. Und er ist sechs oder sieben Zentimeter kleiner als ich. Ich hoffe aber, dass mir trotz des Vergleichs die Möglichkeit gegeben wird zu zeigen, dass ich ich bin und nicht einfach nur der deutsche Zac Efron.

An wen lehnst du dich denn beim Styling an?

Mh, lehn ich mich an wen an? Ich geh einfach nur mit meinem besten Freund shoppen und kaufe mir weiter ganz normale Klamotten.

Deine weiblichen Filmkolleginnen haben mir gestanden, dass sie das supersexy finden, wenn Jungs Musik machen. Hast du das auch gemerkt?

Ach, ja? Naja, das kommt auf das Mädchen an. Manche finden das ganz toll, wenn einer am Lagerfeuer zur Klampfe was vor sich hin trällert. Anderen ist das egal.

Und was muss ein Mädel haben, um bei dir zu punkten?

Das Gesamtpaket muss einfach stimmen. Ich hab mal ein Mädchen kennen gelernt, bei dem ich den Eindruck hatte, das wäre so, aber dann hat es doch nicht geklappt mit uns. Ich bin noch am Warten.

Was fällt dir denn ein zum Thema Setliebschaften?

Ja, da weiß ich einiges drüber, aber ich verrat's nicht. Unter uns Schauspielern bei 'Rock It' gab es das nicht, das wolltest du doch bestimmt wissen.

Herzlichen Dank für das Gespräch.

— ANZEIGE —