Dan Aykroyd: 'Ghostbusters 3' kann kommen!

Dan Aykroyd
Dan Aykroyd © Cover Media

Dan Aykroyd (62) findet es toll, dass endlich auch Frauen bei 'Ghostbusters' die Chance bekommen, Geister zu jagen.

- Anzeige -

Es lebe die Frauenpower

Der Leinwand-Veteran spielte 1984 in dem Kino-Klassiker 'Ghostbusters - Die Geisterjäger' mit und bildete dafür mit seinen Co-Stars Bill Murray (64), Harold Ramis (†69) und Ernie Hudson (69) das Geisterjäger-Team. Fünf Jahre später drehten die vier Stars den zweiten Teil des Fantasy-Franchise.

Gestern [28. Januar] wurde nun bestätigt, dass der dritte Teil der Geister-Saga mit jeder Menge Girlpower aufwarten wird: Für die Neuauflage des Kino-Hits werden vier Frauen das Übernatürliche bekämpfen! Melissa McCarthy (44), Kristen Wiig (41), Leslie Jones (47) und Kate McKinnon (31) schlüpfen in die Rollen der Geisterjägerinnen.

Dan Aykroyd, der das Originaldrehbuch schrieb, lobte die Entscheidung, Frauen auf Geisterjagd gehen zu lassen: "Die Aykroyd-Familie ist von der Übergabe der 'Ghostbusters'-Fackel an diese überaus großartigen Comedy-Frauen begeistert", zitierte ihn 'The Hollywood Reporter'. Die Schauspiel-Legende betonte, wie wichtig dieser Schritt für die Gleichberechtigung in der Film-Branche sei.

Filmregisseur Paul Feig (52) deutete schon am Dienstag [27. Januar] an, dass die Casting-Neuigkeit konkret sei, indem er ein Bild von Melissa, Kristen, Leslie und Kate twitterte. Der 'Hollywood Reporter' behauptete, dass Melissa ganz offiziell mit an Bord sei, während sich Kristen immer noch mit Sony in Verhandlungen befinden würde, diese aber fast beendet sein sollten. Anscheinend bestätigte sie die Casting-Meldung dann aber selbst, als sie am Mittwoch [28. Januar] einige Gratulations-Wünsche retweetet hatte. Offiziell wurde allerdings noch keine Stellungnahme von Kristen, Leslie, Melissa oder Kate veröffentlicht.

Paul, der auch bei 'Brautalarm' auf dem Regiestuhl saß und darin Melissa und Kristen bereits Anweisungen gab, zeigte sich allerdings ganz ungeduldig, die frohe Botschaft um den dritten Teil in die Welt herauszutragen. "Ghostbusters Teil 3 wird am 22. Juli 2016 in die Kinos kommen. Haltet euch den Termin frei", schrieb er am Mittwoch und freut sich anscheinend ebenso wie Dan Aykroyd auf die Fortsetzung des Kultfilms.

Cover Media

— ANZEIGE —