"Dallas"-Star Charlene Tilton verklagt ihren Vermieter

"Dallas"-Star Charlene Tilton verklagt ihren Vermieter
Zum Lachen war Charlene Tilton zuletzt nicht zumute © Paul A. Hebert/Invision/AP

Charlene Tilton (56) musste sich in den vergangenen Monaten mit gut 20 verschwitzten Kerlen mit Presslufthämmern herumschlagen. Laut einem Bericht von "TMZ", hatte der Vermieter ihres Apartments in Burbank ein rund drei Monate andauerndes Bauprojekt an den Start gebracht.

- Anzeige -

Sie lebte in der "Hölle"

Tilton lebte eigenen Angaben nach in der "Hölle" - und das nicht zuletzt wegen des Lärms und "unerträglichen Staubs", die durch die Bauarbeiten entstanden waren. Die 56-Jährige will nun laut "TMZ" unter anderem die während diesem Zeitraum gezahlte Miete von monatlich 2.600 Dollar wieder einklagen - plus Schadensersatz für angeblich erlittenes emotionales Leid.

— ANZEIGE —