Dakota Johnson und Matthew Hitt haben sich zum zweiten Mal getrennt

Dakota Johnson ist wieder zu haben
Dakota Johnson © Cover Media

Dakota Johnson (26) und Matthew Hitt sind kein Paar mehr.

- Anzeige -

Anstellen, Jungs!

Im Juli 2014 verliebte sich die erfolgreiche Schauspielerin ('Chloe rettet die Welt') in den Musiker ('Give Me What I Want'), der auch als Model Erfolge feiert. Doch wie so oft in Hollywood wurde die Liebe schnell zu einer On/Off-Beziehung: Anfang 2015 kam es zur ersten Trennung, wenige Monate später folgte die Versöhnung. Jetzt ist Trennung Nummer zwei an der Reihe:

Wie ein Freund des Paares gegenüber 'Just Jared' bestätigte, haben sich Dakota Johnson und Matthew Hitt getrennt. Grund sollen die hektischen Terminkalender der beiden Promis sein.

"Dakota und Matthew daten seit zwei Jahren immer mal wieder", untermauerte der Insider. "Zuletzt hatten sie nicht oft Gelegenheit, sich zu sehen, weil ihre Termine nicht zusammenpassten."

Doch wie es scheint, kommen die Stars nicht wirklich voneinander los - wer weiß also, ob das Liebes-Aus dauerhaft ist. Nach Trennung Nummer eins erzählte ein Bekannter des Paares auf Nachfrage von 'Us Weekly', dass Dakota und Matthew auch nach dem Schlussmachen "in ständigem Kontakt" gestanden hätten.

Dakota Johnson ist derzeit in der Tat schwer beschäftigt, steht sie doch als unschuldige Anastasia Steele für die Verfilmung der Erotik-Trilogie 'Shades of Grey' neben Hollywood-Hottie Jamie Dornan (34) als verführerischer Christian Grey vor der Kamera.

Cover Media

— ANZEIGE —