Daisy Lowe und Tom Cohen sind füreinander gemacht

Daisy Lowe und Tom Cohen sind füreinander gemacht
Daisy Lowe © Cover Media

Tom Cohen (25) und Model Daisy Lowe (27) teilen eine enge Verbindung miteinander.

- Anzeige -

Liebesglück für den Witwer

Bekanntheit erlangte der britische Rocksänger 2012 durch die Hochzeit mit Peaches Geldof (†25), die 2014 an einer Überdosis starb und ihren Mann mit den gemeinsamen Söhnen Astala und Phaedra allein ließ. Über die letzten Wochen hinweg kamen sich Tom und Daisy, die eine gute Freundin von Peaches war, immer näher. 

"Tom und Daisy kennen sich seit Jahren, da Daisy und Peaches Freundinnen seit den Teenagerzeiten waren", enthüllte ein Freund im britischen 'Grazia'-Magazin. "Seit dem Tod von Peaches hat Tom viel mit Daisy gesprochen. Sie kann verstehen, was Tom und seine Jungs durchmachen mussten, weil sie selbst in einer ähnlichen Situation groß geworden ist." 

Daisys Mutter, Pearl Lowe, kämpfte wie Peaches mit Abhängigkeiten. 2004 wurde durch einen Vaterschaftstest dann bekannt, dass Gavin Rossdale der Vater des Models ist. 

Ungeachtet ihres familiären Backgrounds ist Daisy laut Bekannten trotzdem zu einer stabilen und geerdeten Persönlichkeit herangewachsen.

"Sie ist gütig, sie ist fürsorglich und legt Wert auf Familie und Sicherheit. Außerdem mag sie es, dass sich Tom gerade nach Sicherheit und Normalität sehnt. Seine Priorität ist das Vatersein. Er hat eine lange Zeit getrauert und sich nur auf seine Kinder fokussiert, aber er ist noch immer jung. In vielen Ebenen sind Daisy und Tom füreinander gemacht."

Darf man dem Freundeskreis glauben, ist es also mehr als eine rein physische Verbindung zwischen Daisy Lowe und Tom Cohen. 

Cover Media

— ANZEIGE —