Dagi Bee und Liont: Darum haben sich die Youtube-Stars getrennt

Dagi Bee und Liont: Darum haben sich die Youtube-Stars getrennt
Dagi Bee und Liont sehen nicht gerade begeistert aus © Instagram/liont

Viel wurde zuletzt über ihre Beziehung spekuliert. Jetzt endlich melden sich die Youtube-Stars Dagi Bee (20, "Kartoffelsalat") und Liont (22) in einem Video selbst zu Wort. Und tatsächlich: Die beiden haben sich schon vor zwei Monaten getrennt.

- Anzeige -

Ihr persönliches Statement

"Wir haben liebestechnisch einfach gemerkt, dass wir nicht mehr zusammen sein wollen", so Liont. Ausführlich erklärten die beiden Teenie-Stars, woran ihre Beziehung nach vier Jahren gescheitert sei: keine Zeit füreinander, öffentlicher Druck. Es habe aber keine Seitensprünge gegeben. "Alles, was in den Medien geschrieben und in der Öffentlichkeit erzählt wird, ist Quatsch", stellte Liont klar.

 

Auch Dagi Bee betonte, dass es kein böses Blut gebe. "Es war nicht irgendwie Herzschmerz", sagt die 20-Jährige. Auf der Game-Tour mit anderen Youtubern sei beiden einfach klar geworden, dass ihre Beziehung gescheitert sei. Andauernde Streitereien hätten sogar bei den Tour-Kollegen das Gefühl ausgelöst, bei Dagi und Liont "krisele" es. Nach der Tour kam dann die Trennung und die sei endgültig, erklärten beide.

Für ihre Fans haben die beiden Youtuber aber auch noch eine gute Nachricht: Videos von beiden gemeinsam wird es immer noch geben, nur eben jetzt als "Best Friends" und nicht mehr als Pärchen. "Uns verbindet mehr als nur Liebe", erklärte Liont. Für die Follower bleibt also alles beim Alten.

spot on news

— ANZEIGE —