Cynthia Nixon und ihre Freundin Christine Marinoni haben geheiratet

Cynthia Nixon und Christine Marinoni
Cynthia Nixon und Christine Marinoni haben sich getraut © Getty Images, Zack Seckler

Nach drei Jahren Verlobung unter der Haube

Nach drei Jahren Verlobung haben sich Cynthia Nixon und ihre Lebensgefährtin Christine Marinoni getraut. In New York gab sich das Paar das Jawort. "Cynthia Nixon und ihre Freundin Christine Marinoni haben am 27. Mai 2012 legal im Staate von New York geheiratet", bestätigte ihr Management dem 'People Magazine'.

- Anzeige -

Die 46-jährige Schauspielerin, die vor allem durch ihre Rolle der Anwältin Miranda Hobbs aus 'Sex and the City' bekannt geworden ist, trug ein Kleid der Designerin Carolina Herrera, das speziell für sie angefertigt worden ist.

Das Paar ist seit 2004 zusammen. Im Februar 2011 brachte Christine Marinoni (45) ihren Sohn Max Ellington Nixon-Marinoni zur Welt. Cynthia Nixon hat aus einer Beziehung mit dem Fotografen Danny Mozes zwei Kinder, Tochter Samantha (15) und Sohn Charles (9).

Bildquelle: Getty Images

— ANZEIGE —